Dienstag, 5. April 2022

Bonetti und die Reichskriechflasche


Blogstuff 686

„Man kann einen Krieg genauso wenig gewinnen wie ein Erdbeben.“ (Jeannette Rankin)

Bei den aktuellen Heizölpreisen ist es vermutlich billiger, den Winter auf Teneriffa zu verbringen.

George Foreman hat elf Kinder, jeder seiner fünf Söhne hat den Namen George: George Jr., George III, George IV, George V und George VI.

Irgendwelche Stöpsel im Ohr, Kopfbewegungen wie eine Bahnhofstaube – so sitzen die Kids im Bus.

Es ist unglaublich, wie sehr die SPD-Stars der neunziger Jahre, Schröder und Lafontaine, abgerauscht sind. Beide sind heute Parias.

Vielleicht führen die steigenden Lebensmittelpreise endlich dazu, dass weniger Lebensmittel weggeschmissen werden?

Es gibt kleine und große Kriegsgewinnler.


Wo bleibt das Raumspray „Landmetzgerei“? Wann gibt es endlich AXE Blutwurst?

Am deutschen Digitalstammtisch träumt man ja gerne von der Ablösung des US-Dollars als globaler Leitwährung. Hierzu ein paar ernüchternde Fakten: 1990 machte der Dollar etwa sechzig Prozent der weltweiten Devisenreserven aus. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auf Platz 2 kam damals die DM mit etwa zwanzig Prozent. Diesen Platz hat inzwischen der Euro eingenommen, wieder mit der gleichen Prozentzahl. Dahinter kommen mit weitem Abstand Yen und Pfund. Der Rest der Währungen ist bedeutungslos. Selbst Russland und China halten ihre Währungsreserven hauptsächlich in Dollar und Euro. Im SWIFT-Zahlungssystem dominieren sie den Welthandel mit zusammen 75 Prozent. Niemand hat ein Interesse daran, den Dollar zu ersetzen. Schon gar nicht mit Rubel. Da könnte man ja auch gleich die türkische Lira nehmen.

Die besten Chancen, von derzeit mageren zwei Prozent ein größeres Stück vom Kuchen abzubekommen, hat China. Aber sein Finanzsystem ist unterentwickelt und wird von der kommunistischen Partei beherrscht. Anleger bevorzugen offene Finanzmärkte. In New York, London oder Zürich wird man sich also noch lange keine Sorgen machen müssen. Chinas Handelspartner Nr. 1 ist übrigens die EU, gefolgt von den USA. Russland ist noch nicht mal in den Top Ten. Xi nimmt das Extra-Geschäft mit Russland mit, ohne es sich mit seinen Hauptkunden zu verscherzen.

Fun Fact For Fans: Als das Gerücht aufkam, dass Russland China um militärische Unterstützung geben hätte, fielen die Kurse an den chinesischen Börsen so stark wie beim Lehman-GAU 2008. Peking dementierte umgehend. Money talks, people listen.


Oran Juice Jones - The Rain ( HQsound ) - YouTube

 

8 Kommentare:

  1. Lies-eine-Straßenkarte-Tag 2022
    5. April 2022 in der Welt.

    Dieser Tag soll dazu genutzt werden, um eine Straßenkarte zu lesen und vielleicht sogar interessante Orte zu entdecken. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

    ... gut zu wissen - oder,
    in der momentan, in die Irre führenden Welt-Situation 💔 🇺🇦 🕊️... ☝️

    AntwortenLöschen
  2. ....zum Sonnenblumenöl:...."jeden Tag steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden"
    und es scheinen eine ganze Menge Dumme zu geben....wozu braucht man unbedingt Sonnenblumenöl?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @anonym 10:11
      Zum Sautieren vn edlem Geschnetzelten.
      Trüffelbutter würde verbrennen.

      Löschen
    2. Für edles Geschnetzeltes tendierte ich zu Butterschmalz oder Ghee.

      Löschen
  3. Rapsöl iss genau so alle.
    Nur superteures Ölivengepansche gibt es noch zu hauf.
    Aber mach mal was scharf gebratenes mit Olivenöl.
    Verbrennt nur, also das Öl.
    Und sämmtliche Saußen werden grün. Auch blöd.
    Also ab jetzt mit Butterschmalz und reiner Butter arbeiten.
    Schmeckt aber nicht immer so wie es soll.
    Das ich so etwas, Zustände wie in der DDR, also echt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon im Asialaden nach Erdnussöl geschaut? Im Bioladen hatten Sie auch noch hoch erhitzbares Sonnenblumenöl.

      Löschen
    2. Ich will in ein paar Wochen wieder nach Berlin und mache mir Sorgen:

      https://www.tip-berlin.de/essen-trinken/restaurants/speiseoel-krise-berlin-restaurants/

      Löschen
    3. Erdnussöl schmeckt nach ?
      Genau.....
      Na egal, demnächst nehm ich 10W40.

      Löschen