Sonntag, 22. November 2020

4000

 

Das ist der viertausendste Blogpost. Zeit, um zurückzublicken.

Bonetti sitzt gerade an seinem Schreibtisch und macht ein Kreuzworträtsel. Da durchfährt ihn ein Geistesblitz und er erfindet ein neues Symbol. Er nennt es Hashtag und es würde einmal die Welt verändern, das wusste er genau. Plötzlich kommt ein kleiner Junge atemlos in seine Stube gestürmt. „Meister, Meister! Ich war gerade am Hafen. Columbus ist von seiner Reise zurückgekehrt. Er sagt, er hätte einen neuen Kontinent entdeckt.“ Bonetti grübelt. Daraus lässt sich was machen. Aber diese neue Welt auf der anderen Seite des Ozeans braucht einen Namen. Marketing lebt nun mal von griffigen Formulierungen. Seine Frau heißt Erika. Mal überlegen … ähm … Amerika! Ja, ich nenne diesen Kontinent Amerika, denkt er.

Und so entstand Blogpost Nr. 1. Ein legendärer Text, der heute im Gutenberg-Museum in Mainz als Screenshot zu bewundern ist. Der Mainzer hat den Buchdruck erfunden, der Wichtelbacher das Blogwesen. 

Blogpost 1000 befasste sich mit dem Pro und Contra der Dampfmaschine.

Blogpost 2000 war ein glühendes Plädoyer für eine Sowjetrepublik Deutschland und die Vergesellschaftung aller Produktionsmittel.

Blogpost 3000 war eine Glosse, in der Plateauschuhe, Schlaghosen und Prilblumen durch den Kakao gezogen wurden.

Zur Feier des Tages werde ich Sie beschenken wie Oprah Winfrey. Unter Ihrem Sitz finden sie einen Umschlag mit viertausend Euro. Bitte, bitte. Nichts zu danken.

Sleaford Mods - Mork n Mindy Ft. Billy Nomates - YouTube

Kommentare:

  1. Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu;
    denn dein Leben lebst nur du!

    Autor: unbekannt

    Auf... auf ... zu den nächsten " 4000 " ♥

    G R A T U L A T I O N !!!

    *klonk...cheers...schmatz*

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Das GELD nehme ich natürlich !!! *nichtBLÖDbin...vielleicht...DANKE*

      Löschen
  3. Dann mal Gratulation! Ich hatte auf den Fädenrissen am Ende, glaube ich, knapp 2.500, bevor ich die aufgeben musste. Auf die nächsten 4.000! (Ich sage zwar selten etwas, aber ich komme jeden Tag.)

    AntwortenLöschen