Donnerstag, 28. Januar 2016

So lasset denn alle Hoffnung fahren – Nachdenkliches zum deutschen Zwieback

„Morgens läute ich mit dem Glöckchen nach den Bediensteten.“
„Du hast Bedienstete?!“
„Nein, aber ein Glöckchen.“
(Pfefferine)
Ich bin erschüttert. Sie sehen mich in Tränen aufgelöst. Der letzte Fetzen Vertrauen weht davon wie eine Alditüte im Sturmwind der Prä-Apokalypse. Das war’s! Mit diesem Homunkulus namens BRD, mühsam zusammengenäht aus den blutverschmierten Resten des Deutschen Reiches, bin ich endgültig fertig. Aus, aus, aus, das Spiel ist aus!
Es begann schon in den achtziger Jahren. FDP? Flick. CDU? Don Kohleone. SPD? Schröders Dolchstoß in den Rücken der Arbeiterklasse. Grüne? Hartz IV und Kriegseinsätze. DFB? Die gekaufte Sommernutte, die mich 2006 noch nicht mal zum Höhepunkt brachte. ADAC, VW, Raider heißt plötzlich Twix …
Aber in diesen Minuten wurde dem Kiezschreiber das kleine schwache Herz gebrochen … endgültig … nein, jetzt rede ich, Gisela … einen Augenblick bitte … wo sind denn die Taschentücher …ihr Schweine! Das ihr mir das antut. Denkt doch wenigstens an die Kinder, ihr Bestien!
Der Kühlschrank ist leer, kein Brot mehr, Haferflocken gab’s schon zum Mittagessen. Also durchwühle ich die Küchenschubladen nach Essbarem wie ein irrer Junkie. Was finde ich? „Brandt – der Markenzwieback“. Gott, der Gerechte! Kenne ich aus meiner Kindheit. Seit vierzig Jahren nicht mehr gegessen. Ich werfe noch einen flüchtigen Blick auf das Haltbarkeitsdatum - Oktober2014 – und winke nur gelassen ab. Zwieback wird nicht schlecht. Muss irgendjemand vor meiner Housesittertätigkeit beschafft haben.
Beim zweiten Zwieback – sie sind übrigens noch problemlos genießbar – fällt mir der süße Geschmack auf und ich schaue mir die Verpackung genauer an. Zutaten: Weizenmehl (ausgerechnet!), Zucker, Palmöl (arme Orang-Utans), … Glukosesirup, Traubenzucker, Invertzuckersirup usw. Also allein vier Zuckersorten.
Wo sind die Angaben zu den Kalorien, frage ich mich, während mir schon die ersten Brösel aus dem fassungslos sich öffnenden Mund rieseln. Natürlich. Unterseite der Verpackung. Wer dreht schon gerne eine offene Packung mit Krümelkram um? Und jetzt halten Sie sich bitte alle fest:
Pro Zwieback, der knapp zehn Gramm wiegt, werden 38 kcal aufgerufen. Und wer weiß, wie viele es in Wirklichkeit sind? Also fast 400 kcal pro hundert Gramm ZWIEBACK??? Zum Vergleich: Der Royal TS von McDreck hat 244 kcal pro hundert Gramm. Pommes frites 312 kcal. Currywurst 231 kcal.
Wer zum Teufel gibt seinen Kindern Brandt-Zwieback? Was für ein Drecksland! Mir platzt gleich der Sack! Verlassen Sie diesen Staat noch heute! Kaufen Sie nie wieder Zwieback, füttern Sie ihren Nachwuchs lieber mit Schweineschmalz! Greifen Sie zur Waffe und bekämpfen Sie das kapitalistische System, das uns kaltlächelnd zu Tode mästet!!!
Nu Shooz - Point Of No Return. https://www.youtube.com/watch?v=dTfUnvphMNw

Kommentare:

  1. Wie ich jetzt gerade durch diese Lektüre gelernt habe hat es also Gründe, dass das Zeug in Diskountern in der Süßwarenabteilung und nicht bei Brot und Teilchen (sind das keine Süßwaren?) steht.

    Meine Oma väterlicherseits und ich haben das, wenn ich zu ihr abgehauen bin, übrigens tatsächlich als Süßigkeit gegessen. Bisschen Butter drauf - fertig!

    AntwortenLöschen
  2. Und da kommst Du erst jetzt drauf?
    Du wirst bald noch mehr Kalorieen für Deine 18 Std. Tage in den Carrera-Marmor-Steinbrüchen benötigen. Bestell schon mal beim Grosshändler deinen Zwieback.

    S.E. war ob dieses Beitrages sehr enttäuscht, da er jeglichen künstlerischen Bezug, zu seinem Leidwesen, vermisste.

    Hättest einfach wieder ein heroisches Plakat aus chinesischer Fertigung beifügen sollen.

    Mann, Mann, Du kennst ihn doch schon länger...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich Kalorien brauche, esse ich ein Duplo. Wer hat diesen bescheuerten Zwieback eigentlich erfunden? Willy Brandt?

      Wer ist S.E.? Seine Exzellenz?

      Löschen
    2. Fragen über Fragen. Überall und ich kenne keine Antwort.

      S.E.: Die alten geilen Luxuskarren von Mercedes?
      "Seine Exzellenz" kann aber auch passen.

      Hein, Du siehst micht ratlos? Ich werde Wikipedia and Google Search bemühen. Morgen mehr dazu.

      Löschen
  3. Das Kind auf der Packung sieht auch total ungesund aus. Vielleicht sollte man ihm etwas Rotbäckchen Saft geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rotbäckchen! Auch so eine Kindheitserinnerung. Vermutlich inzwischen aus Profitgründen mit Alpakasperma gestreckt.

      Löschen