Mittwoch, 13. Januar 2016

In Memoriam Achim Mentzel

„Das Leben ist im Kleinen absurd und im Großen und Ganzen sinnlos.“ (Johnny Malta)
Fans in aller Welt sind erschüttert. Die Musikwelt hält den Atem an. Achim Mentzel ist tot. Lemmy, Bowie, Mentzel – Hört das denn nie auf? Wen verlieren wir als nächstes? Peter Maffay? Die Spider Murphy Gang?!
Der unsympathische Gebissträger wird am 13. April 1921 unter dem Namen Slatko Kuttelmacher im schlesischen Smhnsk geboren. Sein Vater verlässt seine Mutter direkt nach dem Schwangerschaftstest und wandert nach Uganda aus. Mentzels Mutter, Mandy Kuttelmacher, heiratet einen Andy Mentzel und heißt fortan Mandy Mentzel. Sie schlägt sich in den folgenden Jahren in der bulgarischen Indie-Rock-Szene durch. So kommt der kleine Achim, wie er sich seit seinem ersten Auftritt im Gemeindezentrum Bad Hindelang nennt, zur Musik. Er tritt nicht nur als Musiker in Erscheinung, sondern erlangt auch als Schauspieler Weltruhm. „Mentzel in Black“, „Mentzel Reloaded“ und „Achim Balboa“ heißen die Filme, die wir alle kennen.
Was nur wenige wissen: in den achtziger Jahren lebte Achim Mentzel zusammen mit Iggy Pop und den Jakob Sisters in Berlin-Schöneberg. In dieser Zeit komponierte er auch den Soundtrack zu „Wir Kinder vom Bahnhof Köln“. Achim Mentzel bekannte sich offen zu seinem Mundgeruch und seiner Bisexualität. Er war abwechselnd mit Mick Jagger und Bianca Jagger verheiratet. Zusammen mit Grace Jones nahm er 1989 den Welthit „Ebony and Ivory“ auf, der bekanntlich zum Fall der Berliner Mauer führte. In diesem Zusammenhang wurde er von David Hasselhoff verklagt. Man einigte sich auf ein Unentschieden. Teile der Mauer sind darum bis heute erhalten. Achim Mentzel starb an einem Fischbrötchen. Wir sind alle tief bewegt. Sehr tief.
Thee Flanders feat. Achim Mentzel - Enjoy the Silence. https://www.youtube.com/watch?v=LrhltYG6pas

Kommentare:

  1. Im November wurde bekannt, dass Karel Gott an Krebs erkrankt ist. Ich werde nie wieder ohne Taschentuch "Biene Maja" sehen können ...

    AntwortenLöschen
  2. Herrlicher Unfug, das alles hier. Ist in die Favoriten aufgenommen worden.

    AntwortenLöschen