Dienstag, 18. Januar 2022

Dreißig Jahre Bonetti Media

 

18. Januar 1992: Andy Bonetti erfindet das Blog. Es heißt ganz einfach „Blog“. Das Kiezschreiber-Blog ist nur ein bedeutungsloses Spin-off aus dem Jahr 2009.

Bonetti verlässt das Patentamt. Fortan sind alle Blogger tributpflichtig.

 

Der legendäre erste Blogpost der Weltgeschichte heißt: „Mein Blog – Mein Kampfplatz für den Frieden.“ Es geht im Text um die deutsche Wiedervereinigung unter dem Banner des siegreichen Marxismus-Leninismus. Bonettis Prognose: Deutschland würde zur führenden technologischen und wirtschaftlichen Macht im Warschauer Pakt aufsteigen.


So stellte sich Bonetti das Leben im Jahr 2022 vor.

 

Der Blogpost wird ausgedruckt und an die Leser verschickt. Schon ein Jahr später hat Bonetti Media die unglaubliche Zahl von hundert Abonnenten erreicht.


Entwicklung der Abonnentenzahlen im ersten Jahr.

 

18. Januar 1996: Bonetti Media geht online. Auch hier leistet Meister Bonetti wieder Pionierarbeit. Die Blogposts werden fotografiert. Abzüge werden an alle zweihundertfünfzig Abonnenten verschickt.


Selbst der Führer gehörte zu den Stammlesern. Das Bild zeigt ihn bei der Lektüre in seinem Haus in Buenos Aires.

 

31. Dezember 1999: Bonetti sagt für das 21. Jahrhundert Kriege, Naturkatastrophen, Seuchen und schlechte Wahlkämpfe voraus. Alle Prognosen bewahrheiten sich.


Andy und Mandy Bonetti beim Jahrtausendwechsel.

 

18. Januar 2022: Dreißigjähriges Jubiläum des Medienimperiums. Das Geheimnis seines Erfolgs: Mit seinem Botnet kontrolliert er eine Million Zombierechner. Deswegen hat er mehr Clicks als jeder andere in Kleinbloggersdorf.


Noch eine interessante Grafik.

Gruppo Sportivo - Happily Unemployed - YouTube

 

14 Kommentare:

  1. GRATULATION 🥂🍾

    WAS sonst noch - in der Welt - heute passiert:

    Allgemeine Events am 18. Januar 2022

    Welttag des Schneemanns
    Winnie-Puuh-Tag

    Naturereignisse am 18. Januar 2022

    Vollmond Januar

    ... tja ⛄🧸🌝

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Grafiken haben mich vollumfänglich überzeugt. Aber das mit den Clicks musst du nochmals überprüfen, kann fast nicht stimmen, ich dachte bisher, dass mein Blog die meisten Clicks hätte. Wenn auch die Hälfte anonym.
    A.H. war übrigens Gastautor so mancher Artikel auf dem Hobby-Blog...

    AntwortenLöschen
  3. Kiezschreiber und Hobby-Blog
    Es wächst zusammen was zusammen gehört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ursprünglich wollte ich meinen Blog "Hobbit-Blog" nennen, aber der Name war schon vergeben. Hintergrund: Der kleine Hobbit (ich) im Kampf gegen die böhsen Orks.

      Löschen
  4. Ganz klarer Fall von Fake-News. Jedes Kind weiß, dass das Blog 1907 in Mannheim von Konrad Blog erfunden wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fake News wurden wiederum 1867 von Friedrich Wilhelm Bonetti, einem meiner Vorfahren, erfunden, um die Auflage zu steigern. Erste Schlagzeile: "Der russische Zar will die Hegemonie über ganz Europa."

      Löschen
  5. Du gehst zu Bonetti ? Vergiss die russische Kältepeitsche nicht !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Putin träumt von der Macht, die Bonetti längst in Europa hat.

      Löschen
    2. Wenn die Russen kommen, gibts Schaschlyk für die Blogleser und Kascha für den Kiezschreiber ;)

      Löschen
    3. Ich habe schon im Kalten Krieg von 1980 bis 1985 Russisch als dritte Fremdsprache freiwillig gelernt. 1984 stand ich vor dem Schneewittchensarg von Lenin. Ich wusste: Die Amis haben damals Leute zu Bürgermeistern ernannt, die Englisch konnten. Towarischtsch Bonetti wird seine russischen Freunde mit Wodka bewirten und Bürgermeister von Wichtelbach werden. Ein falscher Kommentar in diesem Blog wird genügen, um eine Reise nach Sibirien anzutreten.

      Löschen
    4. Sprachkenntnisse schaden nicht.
      Aber wenn der Chinese kommt, hast Du aufs falsche Pferd gesetzt.

      Löschen
    5. Dann nenne ich den Bums hier Kiezschleibel-Blog und bastele ein Mao-Bild in den Header. Am liebsten wäre es mir natürlich, wenn wir von Nordkorea besetzt werden würden.

      Löschen
  6. Abb.: Bonettis Abonnenten treten zum kollektiven Bloganklicken an.
    https://media.kleinezeitung.at/images/uploads_520/8/7/1/5367921/238C6B27-5104-416D-A0AC-A836871CACB0_v0_h.jpg

    AntwortenLöschen