Samstag, 15. Januar 2022

Der Impfausweis-Profi

 

Görlitzer Park, nach Einbruch der Dunkelheit. In der Ferne singt ein Uhu sein schauriges Lied. Ich stehe in einem dunklen Trenchcoat am Wegesrand und habe den Hut tief ins Gesicht gezogen. Da kommt der erste Kunde.

„Hallo. Verkaufen Sie gefälschte Impfausweise?“

„Psst, nicht so laut“, zische ich und schaue mich nach allen Seiten um.

„Verkaufen Sie gefälschte Impfausweise?“ flüstert der Mann.

Ich nicke und ziehe einen Ausweis aus der Innentasche.

„Zweihundert Mark.“

„Gut.“

Er gibt mir das Geld und geht mit dem Ausweis davon.

Zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen, dass ich ein Impfgegnergegner bin. Tagsüber arbeite ich beim Ordnungsamt und kontrolliere in Geschäften und Restaurants die Impfausweise. Zeigt mir jemand ein gefälschtes Dokument, konfisziere ich es. Ich appelliere an das Gewissen des Menschen, den ich gerade erwischt habe, und lasse mich dazu erweichen, von einer Anzeige abzusehen, wenn er sich impfen lässt. So muss ich keinen gefälschten Ausweis abgeben, erspare mir den Papierkram und unterstütze die Impfkampagne des Gesundheitsministers. Nebenbei verdiene ich noch etwa dreitausend Euro im Monat mit den Fälschungen. Ich freue mich auf die nächste Corona-Mutante.

P.S.: Als ich mir am Abend die Scheine, mit denen der Impfgegner bezahlt hat, im Licht meiner Schreibtischlampe genauer anschaue, sehe ich, dass er mir Falschgeld gegeben hat. Verdammter Betrüger!

The Shadows - Apache {HQ} - YouTube



 

4 Kommentare:

  1. "Schreibtischlampe genauer anschaue, sehe ich, dass er mir Falschgeld gegeben hat. Verdammter Betrüger!"

    Alter, du warst am Görli.

    AntwortenLöschen
  2. Wer ändern eine Grube gräbt... 🤣😅😆 *TJA*

    AntwortenLöschen
  3. So ist das eben mit den 40-mark scheinen. irgendeiner ist immer gefälscht. ich würde mich in nur in gold auszahlen lassen. es gibt da im internet so goldprofis. die wissen sicher auch, wie man das schnell prüft, so mit reinbeißen und so. frag mal bei den leuten von drüben nach. die haben connections.

    AntwortenLöschen
  4. Zur Zeit macht mir Putin mehr Sorgen...

    AntwortenLöschen