Mittwoch, 5. Januar 2022

Cover-Highlights des SPIEGEL 1978

 







2 Kommentare:

  1. So viel zum Thema "Früher war alles besser"...
    Und Punk kam definitiv nicht aus Slums, sondern aus der Mitte der bürgerlichen Gesellschaft. Nicht umsonst hieß es unter Personalern einst: "Der Punker von heute ist der Banker von morgen."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Spiegel war schon früher ein populistisches Schmierenblatt mit investigativem Anhang. Dann kam Relotius. Schade, dass es außer Bonetti Media keine seriösen Medien mehr gibt :o)

      Löschen