Dienstag, 7. Dezember 2021

Wir müssen jetzt ganz tapfer sein

Diese Menschen haben heute ihren letzten Arbeitstag. In diesem Augenblick packen sie ihre persönlichen Sachen in einen Pappkarton.






7 Kommentare:

  1. Der Horst hat das mit dem Laminat nicht verstanden. Er hat es unter die Decke genagelt.

    AntwortenLöschen
  2. Für den Abgang dieser Minister möchte man gerne "Freude schöner Götterfunken" intonieren. Beim Einmarsch der Nachfolger hingegen "Won't be fooled again" von The Who: "Meet the new boss, same as the old boss".

    AntwortenLöschen
  3. Wegen dem oberen: Magst du die Space Frogs?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich gar nicht. Bildungslücke?

      Löschen
    2. Kann ich nicht beurteilen, wobei ich mir vorstellen kann, dass du durchaus das eine oder andere ok bis gut finden könntest. Man muss mit dem Humor können. Ich gucke da manchmal wegen dem Kind rein, weil das, was die machen nicht 13-jährigen-tauglich ist, er die aber von "Loot für die Welt" kennt. Als Erwachsener kann man sagen "Okay, es ist Unterhaltung", aber man muss es halt reflektieren und einordnen können, mitunter sind die an der Grenze zu "edgy". Ich glaube durchaus, dass das sympathische Typen sind und sie haben/hatten einige gute Formate. Ich mochte die Kochformate oder die, wo sie Jugendzeitschriften auseinandernehmen, die "10 Arten von..."-Clips sind manchmal witzig.

      Löschen
    3. Die Japanoschlampen sind auch edgy.
      Einer ballert rum, nä.
      Sagt die Bibliothekarin: Nicht so laut,
      das hier ist eine Bibliothek.
      Schraubt der nen Schalldämpfer auf die
      Pistole und erschießt die Frau.

      Sowas kann ein 13Jähriger auch nicht
      allein gucken.

      Löschen