Donnerstag, 9. September 2021

Wie verzweifelt ist die Union?

Nur noch zwei Wochen bis zur Wahl und die CDU verliert endgültig die Nerven. Erst das "Zukunftsteam" aus lauter Unbekannten (nur Merz hat als einziger Partei-Promi den vergifteten Köder geschluckt), jetzt ein Wahlkampf auf AfD-Niveau. Ziemiak fürchtet das Ende der EU, wenn Scholz Kanzler wird. Die CSU-Bärin leugnet bei Maischberger die Verantwortung des Menschen für den Klimawandel. Und die Junge Union sieht in Scholz einen Linksextremisten. Ich warte noch auf den "Öko-Stalinismus".



Hat sich Scholz in diesem Sommer turboradikalisiert oder hat Merkel einen Kommunisten zum Vize-Kanzler gemacht? So sieht es in Wirklichkeit aus:




3 Kommentare:

  1. Früher war alles besser. Sogar die Rote Socken-Kampagnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @anonym
      Rote-Socken-Kampagne mit Peter Hintze (R.I.P.)
      Ein Traum :-)

      Löschen
  2. 09.09.2021 Christian Lindner
    Deutschland hat bereits Umverteilung »at its best«.

    FDP-Vorsitzender Christian Lindner im Gespräch mit Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VDK Deutschland e. V., wie der VDK am Mittwoch mitteilte Deutschland hat bereits Umverteilung »at its best«.

    AntwortenLöschen