Donnerstag, 16. September 2021

Kinder fragen – Laschet antwortet

 

„Kann man Bundeskanzler werden, wenn man sich nicht gut benehmen kann?“ (Pauline)

Mädchen: Warum rauchen Sie?

Laschet: Das geht dich doch einen Scheißdreck an, du Rotzgöre!

Junge: Warum haben Sie im Hambacher Forst Menschen aus ihren Baumhäusern vertrieben?

Laschet: Deine Mutter wohnt im Baumhaus, du Pimmelgesicht!

Mädchen: Was wollen Sie gegen die Klimakatastrophe unternehmen?

Laschet: Nur weil mir heute Kinder dumme Fragen stellen, ändere ich doch nicht meine Politik.

Junge: Wieviel Geld haben Sie mit Maskendeals verdient?

Laschet: Jetzt hör mir mal gut zu. Noch so ’ne Frage und dein Arsch hat Kirmes. Verstanden?

Mädchen: Warum verschmutzt ihre Regierung in NRW das Land immer noch mit Braunkohle?

Laschet: Damit deine Playstation auch bei Windstille läuft, du Öko-Trulla.

Junge: Das Kraftwerk Datteln IV ist illegal. Warum betreiben Sie es weiter?

Laschet: Jetzt reicht’s! Ihr kleinen Spinner habt doch gar keine Ahnung von Politik. Gut, dass ihr nicht wählen dürft.

Mädchen: Was wäre dein Name als Drache?

Laschet: ARMIN DER KINDERFRESSER !!!

Friedrich Merz, später bei Lanz: Ich finde, Laschet hat dieses Triell klar gewonnen.




3 Kommentare:

  1. Die Kandidaten werden jetzt sicher übers Wochenende noch extra auf Kinderfragen gebrieft. Und jeder muss sagen können, was sein Lieblingsgedicht ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß eigentlich irgendjemand bei der CDU, was ein Prank ist.

      Löschen