Montag, 16. August 2021

Yak, Yeti & Yedöns

 

Blogstuff 620

„Denn wie sie waren in den Tagen vor der Sintflut – sie aßen, sie tranken, sie heirateten und ließen sich heiraten bis an den Tag, an dem Noah in die Arche hineinging; und sie beachteten es nicht, bis die Sintflut kam und raffte sie alle dahin.“ (Bibel, Seite 300) 

Reisen bedeutete früher einmal Gefahr und Abenteuer. Später boten sie immer noch den Reiz der Überraschung. Auch das ist vorbei. Im Internet sieht man sich sein Hotel und sein Zimmer an, wird im Kommentarbereich über Vorzüge und Launen des Personals informiert, studiert man die Speisekarten der Restaurants und die Angebote des Einzelhandels. Am besten bucht man ein All-Inclusive-Paket in einer Ferienanlage und sieht jeden Abend das deutsche Fernsehprogramm.

Mein Transgender-Dramödien-Drehbuch „Erna heißt jetzt Werner“ wurde von RTL abgelehnt.

Der Bund plant 2022 Steuereinnahmen von 315 Mrd. €. Fast ein Drittel davon wandert als Zuschuss in die Rentenkasse, Tendenz: steigend. Kapitalismus als Gerontokratie. 

Fun Fact: 14,4 Prozent der Wahlberechtigten sind 18-29 Jahre alt, 38,2 Prozent gehören zur Generation 60+.

Warum verurteilt der Weltkirchenrat nicht den Klimawandel? Es muss doch endlich mal was passieren!

Noah hat die Tüpfelhyäne mit an Bord genommen, aber den gefiederten Schrullenpepi sterben lassen. Davon erfährt man in der Bibel natürlich nichts.

Dysphorie nennt man den Zustand, wenn ein Mensch schlecht gelaunt, verärgert, unzufrieden und gereizt ist. Deutschland im Sommer 2021: Corona geht einfach nicht vorbei, es regnet jeden Tag, die EM mit Jogi war doof und Olympia immer nachts, die Deppenparade im Wahlkampf ist unerträglich, die Flutkatastrophe als Heimsuchung und dann ist schon bald wieder November. Depression als Dauerzustand. Aber es geht auch anders: Hansi Flick, Andy Bonetti und Eckart von Hirschhausen zünden im Herbst ein Feuerwerk der guten Laune. Seien Sie dabei! Das Gegenteil von Dysphorie ist Euphorie. Lachen Sie mal wieder! Sponsored by Langnese + Audi

Fun Fact For Fans: 2008 gründete Hirschhausen die Stiftung „Humor hilft heilen“, die Clowns in Krankenhäuser schickt und über die therapeutische Wirkung des Lachens informiert. Ich liebe diesen Mann.

Seehofer fragt sich gerade: Können die Flugzeuge mit den abgeschobenen Afghanen noch sicher in Kabul landen?

„Affenhitze“ und „saugeil“ sind Begriffe, mit denen gezielt Tiere diskriminiert werden. Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen?

Adam & The Ants - Antmusic - YouTube

Jetzt ist wieder die Zeit, wo es nicht nur der Paketbote sein kann, wenn es mittags an der Tür klingelt, sondern auch Philipp Amthor.

8 Kommentare:

  1. „Denn wie sie waren in den Tagen vor der Sintflut – sie aßen, sie tranken, sie heirateten und ließen sich heiraten bis an den Tag, an dem Noah in die Arche hineinging; und sie beachteten es nicht, bis die Sintflut kam und raffte sie alle dahin.“ (Bibel, Seite 300)

    Es ist bereits 5 nach 12... erwarten das ENDE:
    CORONA und Start mit SINFLUT, Feuerbrünsten, Erdbeben und Hurrikans, Talibans und heutigem ELVIS GEBURTSTAG !!! *GULP*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...doch dann: wolle Rose kaufen?

      Löschen
    2. Heute ist Elvis Todestag, nicht Geburtstag!

      Löschen
    3. Tschuldigung... ELVIS-Presley - TAG = Todestag 🙏 🎤🎸🕺 geb. 6.Jan. 1935 🙏

      Löschen
  2. Da schießt den alten Frauen die Milch ein und werden vom Welpenfieber geschüttelt. Muttergefühle und Brunfthormone haben Amthor, dem kleinen Rosenkavalier, einen Sitz im Plenarsaal verschafft.

    AntwortenLöschen
  3. Eine Anmerkung zu der Aussage, dass ein Drittel der Steuereinnahmen in die Rentekasse fließen.
    Nominal ist das korrekt. Was aber nicht gesagt wird ist, dass erhebliche Summen in rentenversicherungsfremde Leistungen geht. Zeitgleich weigert sich der Bund seit Jahrzehnten, die Höhe der fremden Leistungen zu beziffern.
    Ein etwas älterer Plusminus-Bericht der das aufgreift findet sich hier:
    https://youtu.be/8mGC0bjyXSY

    AntwortenLöschen
  4. Immer diese posts, bei denen man im Netz nachrecherchieren muß.
    Fun fakt: Haushalt 2020 : - 4,7 % bei Gesundheit von 2019 zu 2020.
    Minus, gell ??
    Im Coronajahr.
    Lach mich tot.

    AntwortenLöschen