Donnerstag, 13. Mai 2021

Jarolek und die Calzone des Bösen


Blogstuff 593

„Wenn der Kapitalismus totalitär wird, ist alles, was du tust, Marketing.“ (Jerry Singer)

Viele Deutsche werden gerne grundsätzlich, wenn es eigentlich um eine präzise umrissene Fragestellung geht. Du sprichst von der glänzend verlaufenen Impfkampagne in Israel und du bekommst ihre gesamte Einschätzung zu Israel und seiner Politik zu hören. Als hätten diese Leute seit Monaten einen halbstündigen Monolog zum Thema vorbereitet und warteten nur darauf, jemandem diese Kassette ins Ohr drücken zu können. 

Ab Dezember im Kino: „Friedhof der Knuffelkontakte“. Mit Lars Eidinger als Jens Spahn.

Seit Lieferando Essen auf Rädern zu seinem Geschäftsmodell gemacht hat, ist es mega-hipp, aus Styroporboxen und Pappkartons zu futtern.

Als Björn zehn Jahre alt war, beschloss er, nach dem Abitur eine Ausbildung zum Aromatherapeuten zu machen.

Sie haben sich ein Surfbrett gekauft, sind aber zu blöd zum Segeln und zum Surfen? Willkommen in der Welt des Stand-Up-Paddling. Das wird übrigens SUP abgekürzt. Wer sich kein dickes Auto leisten kann, erwähnt beim ersten Date also einfach sein SUP.

Wer erinnert sich noch an die unschlagbare Kombination Samstagabend + Peter Frankenfeld + Knabbermischung?

Ich bin so faul, es gibt inzwischen eine Ameisenstraße zwischen meinem Bauchnabel und dem Garten.

Um eine endlose Debatte zu einem kurzen Ende zu bringen: Wir hängen alle mehr an unserem Leben als an unserer Freiheit. Und der Lockdown fühlte sich nie so an wie das Dritte Reich oder ein Leben auf den Baumwollfeldern in Alabama.

Geschäftsidee: Kindertauschbörse. Dein Kind ist zu ruhig oder zu lebhaft? Du hättest lieber einen Jungen? Dein Kind nervt nur noch und du hättest gerne etwas Neues? Dafür gibt es die Kindertauschbörse. In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt.

Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Latana sehen 49 Prozent der Deutschen in der sozialen Ungleichheit die größte Bedrohung der Demokratie, gefolgt von den großen Technologiekonzernen (40 Prozent) und den USA (36 Prozent). Hat denn die ganze Propaganda gegen Muslime, Russen und Chinesen überhaupt nichts genutzt? BILD & SPIEGEL, ARD & ZDF, übernehmen Sie!

Achtung! Es sind gefälschte Siegerurkunden von Bundesjugendspielen in Umlauf. Angeblich soll man mit einer solchen Urkunde mit Geimpften und Getesteten gleichgestellt werden. Das sind Fake News!!!


Giftdwarf - Fritz (OfficalVideo) - YouTube

20 Kommentare:

  1. "Dafür gibt es die Kindertauschbörse."

    "Da sein Sohn Cliff in einen wohlverdienten 10-tägigen Urlaub verschwindet, übernimmt der findige Harry Haber, Inhaber einer Einrichtungsgegenständevermietung, vorübergehend dessen Kinderheim. Als er im Restaurant am Nachbartisch den Streit eines Ehepaars um die Familienplanung mitbekommt, bietet er diesem, Russ und Valerie Syracuse, die drei Geschwister Brandon, Kyle und Molly, 13, 10 und 5 Jahre alt, zum Vorzugsmietpreis „3 für 1“ an, allerdings gilt das Angebot nur für sofort und für zehn Tage.(...)"

    Rent-A-Kid, lustg!

    AntwortenLöschen
  2. ... weiterhin SPRACHLOS bleibe:


    Konflikt im Nahen Osten: EU und USA fordern Ende der Gewalt

    Jetzt sindse fast durchgeimpft,
    haben den Virus - anscheinend - im griff
    und bekriegen sich... bis zum TODE ... ISRAEL und Palästina ?!!!?

    AntwortenLöschen
  3. PS

    DAS hätte der VATER im HIMMEL aber nicht gewollt ... Gruß zum Himmelfahrts-Feiertag ... ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich grüße zurück, fahre aber nicht in den Himmel, sondern bleibe zuhause.

      Löschen
  4. Mir fehlt das traditionelle Bockbierfest in Ödenwaldstetten. Der Ort heißt tatsächlich so.
    Am Vadderdaag.
    2 Halbe waren genug, unglaublich guter Stoff, danach war man gut bedient und es war Zeit zu gehen, da auch das Publikum zusehends aggressiver wurde.
    Danach Absacker beim Griechen, die folgenden Exportbiere waren quasi zum nüchtern werden.
    Bei Lichte besehen muß man sich schon fragen, warum derartige Exzesse überhaupt erlaubt sind, dieses Bier sollte eigentlich unter das BTM fallen. Trotzdem schön !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bei der EM 2016 ein Nachmittagsspiel in der Kneipe gesehen und drei große Andechser Doppelbock getrunken. Danach bin ich zu Freunden, um ein Spiel der dt. Mannschaft zu sehen. Dort hat man mir erstmal einen Kaffee gekocht!

      Löschen
    2. Paulaner Salvator ist auch schön. Eiskalt im Hochsommer
      reingekippt, hält man es bei Erstkontakt für Malzbier.
      Das kleine Männlein mit dem Hammer lässt nicht lang auf
      sich warten. "Doppelbock" gabs nur im Winter.

      Löschen
    3. @anonym um 15:20
      Zur Not geht auch Carlsberg extra strong (10,5 %) in der schwarzen Dose.
      Natürlich eisgekühlt bei 35 Grad im Schatten.

      Bitte Umgebung des Bürostuhls weich polstern.

      PS.: Müller - Thurgau ist für Frauenversteher ;)

      Löschen
    4. Es wäre interessant zu wissen, warum das Zeug so knallt, da der Alkoholgehalt eigentlich gar nicht soo viel höher als bei normalem Bier ist. Bock so 7,5% , mal mehr, mal weniger, Export 4,8 - 5,2 %.
      Die in meiner Gegend sehr dominante Brauerei Berg führt ein Weizenbock.
      Gibt es nur im Winter, 7,1 %, man denkt, das geht doch.
      Da reicht unter der Woche nach der Arbeit genau eins.
      Konnte mir noch keiner befriedigend darlegen.

      Löschen
    5. @ Altirgendwas

      Ich hatte gleich den Verdacht, dass du aus dem Schabenland bist. Nur ein Schwabe hat den Nerv, einem Berliner einen Vortrag über die "richtige" Currywurst zu halten :o)))

      @anonym 18:14

      Ich nutze Müller-Thurgau nur zum Mischen mit Gin oder Wodka ;o)

      Oder wenn ich mal wieder einen Schwung Groupies ins Haus gelassen habe.

      Löschen
    6. Du lässt die Groupies ins Haus ?
      Nervt das nicht, immer die Strings und Wonderbras wegzuräumen, bevor die Reinemachfrau kommt?

      Apropos mischen: Probier mal Bitburger Cider eisgekühlt mit einem Schuss Korn. Das perlt, sag´ ich Dir.

      Löschen
    7. @ anonym 18:14

      Wenn nix mehr geht, geht Elefantenbier.

      Löschen
    8. @ anonym 20:50

      Was hätte ich vor dem Dienstpersonal zu verbergen?

      Ich bin ein großer Fan von Bulmers Pear Cider. Das mit dem Korn (oder Wodka?) ist eine gute Idee.

      Löschen
    9. Klar, Wodka oder medizinischer Alkohol(sofern Zugriff) gehen auch. Ich finde aber die feine Note eines Doppelkorns einer bekannten Brennerei vom Harzsüdrand optimal.

      Bulmers Pear Cider werd´ich probieren. Hab´ in Sachen Cider eh noch Nachholbedarf :)

      Löschen
  5. streamst du eigtl. auf twitch in der rubrik "just chatting"? Wäre geil...

    AntwortenLöschen
  6. Kinderbörse:
    Was die Gene versaut haben, bekommt man mit Prügel allein nicht mehr hin.
    Schade, dass es bei uns kein Lithium gibt, da könnte man das renitente Pack einer ordnungsgemäßen, kapitalistischen Verwertung zu führen.

    AntwortenLöschen
  7. War die Siegerurkunde nicht die Urkunde, die selbst die größte Flasche aufgrund bloßer Teilnahme erhielt? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du näherst dich in Zeitlupe der Pointe. Jetzt nicht aufgeben :o)))

      Löschen