Dienstag, 20. April 2021

Wie geht man mit fehlendem Leistungsdruck um?

 

Blogstuff 587

„Ein Wind fuhr durch ihr Gemüt, der alle je gelesenen Romanbücher rauschend in ihr aufblätterte.“ (Heimito von Doderer: Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre)

Politik: Wenn die Probleme gelöst werden, sind sie ja weg. Und dann? Auch mal vom Ende her denken, Leute!

1950 hatte Katar noch 50.000 Einwohner, so viel wie Bad Kreuznach. Inzwischen sind es 300.000, ergänzt durch 2,4 Millionen Dienstboten aus armen Ländern. Das Land hat mit dem Erdöl den Jackpot geknackt und sich eine Fußball-WM gekauft. Es hat nicht mal so viele Einwohner wie Rheinhessen! Warum haben wir nur Zuckerrüben im Boden gefunden? Sonst hätten wir jetzt schicke, neue WM-Stadien in Mainz, Ingelheim, Bingen, Worms, Alzey und Nieder-Olm.

In einem Funkloch im Westerwald wurde gerade ein Stamm entdeckt, der Instagram nicht kennt.

Habe gelesen, dass Löw Trainer auf Schalke werden soll. Ist da was dran?

Was ist eigentlich aus dem Fischmesser geworden? Selbst in Restaurants bekommt man sie nicht mehr.

Klima ist doch nur der Plural von Wetter.

Stuttgart (dpa). Nilgänse nach Ägypten abgeschoben.

Turbine Wichtelbach hat einen neuen Trikotsponsor: Olive Oil of Dubai Investment & Development Ltd. Nach Abu Dhabi (Manchester City) und Katar (Paris Saint-Germain) ist es das dritte große Fußballprojekt eines arabischen Scheichs. Langfristiges Ziel: Bundesliga und Champions League. Die Super League lehnen wir ab. Neuer Vereinspräsident ist Achmad Al-Schachmad. Erste Neuverpflichtungen: Erling Haaland und Manuel Neuer. Als Trainer ist Jürgen Klopp im Gespräch.  

Annalena Charlotte Alma Baerbock (= ACAB !!!) hat eine Bilderbuch-Biographie. Deutsche Mittelschicht at its best. Geboren 1980 in Hannover. Die Eltern sind Akademiker nach dem guten alten Rollenbild der Geschlechter: der Vater ist Ingenieur und die Mutter Sozialpädagogin. Baerbock wächst behütet auf einem Bauernhof auf, die Eltern pendeln zur Arbeit in die Stadt. Man kann der Tochter ein Austauschjahr in Florida finanzieren (ich war beim Schüleraustausch nur vier Wochen auf einem bretonischen Krabbenkutter). Sie studiert Politikwissenschaft und öffentliches Recht in Hamburg und London, Master-Abschluss 2005. Im selben Jahr tritt sie den Grünen bei und wird Büroleiterin einer grünen Europa-Abgeordneten. Mit 28 ist sie Referentin der grünen Bundestagsfraktion und beginnt ihre Karriere als Parteifunktionärin. Mit 37 ist sie Parteivorsitzende und mit 40 Kanzlerkandidatin. Ihr Ehemann hat Politikwissenschaft studiert, war in der grünen Parteizentrale für Unternehmenskontakte zuständig und arbeitet heute als PR-Manager bei der Deutschen Post DHL Group.

Salt - Hung-Up (1972) - YouTube


Annalena Baerbock: Wird sie im Herbst Kanzlerin, Vize-Kanzlerin oder Oppositionsführerin?

15 Kommentare:

  1. Also ich komme ja nur hierher, um mich zu erfreuen.
    Danke für das Foto mit der neuen Bundesuniform.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ganze Bundesregierung bekommt Sternenflottenuniformen. Das sieht nach Digitalisierung aus und kostet weniger als Glasfaserverbindungen.

      Löschen
  2. Und wer übernimmt die Rolle der 7 of 9 ?
    Oder andersrum, welches Ministeramt übernimmt 7 of 9 ?
    Schon alleine die Bekleidung würde dem Bundestag doch sehr sehr gut tun.
    Irrelevant !

    AntwortenLöschen
  3. Startrek ist eigentlich eine durch und durch faschistische Geschichte.
    Führerprinzip. Die/der Captain hat immer recht, auch in ausweglosen Situationen drückt er unmögliche, kaum erfolgversprechende Pläne gegen den Rat seiner Besatzung durch.
    Rasissmus. Alle führenden Positionen sind mit weißen Amerikanern ( Kelten und Germanen ) besetzt. Schon mal einen Vulkanier als Captain erlebt ? Nur Vertretungsweise mal.
    Randgruppen, Vulkanier, Schwarze, Japaner, Klingonen haben nur untergeordnete Stellungen.
    Die menschliche Rasse ist immer allen überlegen, selbst in den aussichtslosesten Situationen.
    Fremde Rassen werden oft als gefährlich beschrieben (Untermenschen).
    Wunder geschehen( siehe Preußen und die Schlacht von Kunersdorf ).
    Oft Sieg der überlegenen Technik/Idee ( Wunderwaffen ).
    Eigene Verluste, wenn es auch sehr wenige sind, werden schicksalhaft beklagt, Fremde ("Indianer") werden manches mal massenweise vernichtet.
    Amis halt.............

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also genau das, was ich als weißer, heterosexueller cis-Mann sehen will ;o)))

      Wenn bei Star Trek Gendersternchen und Transpersonen auftauchen, bin ich draußen.

      Löschen
  4. ....dann ist Annalena ja genau richtig als Kanzlerin....nie etwas richtiges gearbeitet....sie kennt also richtig die Probleme der unteren sozialen Schichten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt in D keine Partei, die sich für die Probleme der Unterschicht interessiert. Selbst die Linken machen nur noch Identitätspolitik.

      Löschen
    2. Soll Bonetti es machen, die Leute wollen ein Alphatier !
      Aber Du sagst ja immer : " Mein Platz ist in Wichtelbach"....

      Löschen
    3. Wenn das Volk mich ruft, stelle ich mich gerne für das Amt zur Verfügung.

      Bildet Banden! Gründet Ortsverbände! Wir können Laschet und Baerbock noch aufhalten!

      Löschen
    4. Wollt ihr Verlängerung ? NEIN !!!
      Wollt ihr Elfmeterschiessen ? NEIN !!!
      Was wollt ihr dann ? BO-NE-TTI ! BO-NE-TTI ! BO-NE-TTI !

      So denkt das Volk !

      Wenn Du Kanzler wirst, kannst du die Baerbock jeden Morgen auspeitschen.

      Löschen
  5. Kurze und amüsante Geschichte zum Fischmesser:
    https://sz-magazin.sueddeutsche.de/essen-and-trinken/die-graetchenfrage-78680

    Die Identitätspolitik ist doch Hilfe für die Unterschicht.
    Niemand darf diskriminiert werden wegen Sonstwas, nur noch wegen kein Geld.
    Wäre ich jung und unterläge ich dem Hartz 4 Regime, triebe ich die Prozesskostenhilfe auf die Spitze. Keine Klagen wegen irgendwelcher Regelsätze, die hätten eh keine Aussicht auf Erfolg. Aber monatlicher Wechsel der Identität, Klagen wegen falsch adressierter Anrede, Missachtung meiner Kontaktphobie, Anträge auf Geschlechtsumwandlung.
    Als weiße, junge Frau wäre meine erste Ansage:
    "Ich bin ein farbiger, männlicher Homosexueller in Transition. Anschließend werde ich zwei diverse Kinder, eins mit körperlichen Handicap und eins aus einem armen Land adoptieren. Dann eröffne ich eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die sich als Einhorn fühlen. Und Sie werden mir helfen diese Ziele zu erreichen. "

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 50 von deiner Sorte würden jedes Job-Center kollabieren lassen :o)))

      Löschen
    2. #Fischmesser

      Gute Geschichte. Hast du auch einen Austernhandschuh zuhause?

      Löschen
  6. Brauchst keinen Austernhandschuh.Es genügt ein Trockentuch. Wenn du mit dem Austernmesser abrutscht und deine Pulsader aufgeschlitzt, ists egal womit du die Auster gehalten hast. Immer weg vom Körper schnitzen !

    AntwortenLöschen