Sonntag, 28. März 2021

Gereizt? Jetzt kommt Fun in die Fundemie



„Menschenskind, Buletti, äh, Bonetti. Mit 54 kriegen Sie doch keine Impfung. Jetzt wird erstmal künstlich beatmet. Wir müssen ja auch auf unsere Kosten kommen, sonst machen die Hausärzte den ganzen Reibach mit Corona.“




„Draußen nur Kännchen - und zwar Astra Zynica.“




„Schwester, gibt’s noch ein Tässchen vom guten Biontech?“

„Ist leider schon wieder alle. Aber Sie können sich gerne mal rasieren und die Haare schneiden lassen, elender Hipster-Doc.“




„Die Aktionäre sehen die leeren Intensivbetten nicht gerne. Aber bald kommen ja die Malle-Urlauber zurück.“




Ostern am Ballermann.

2 Kommentare:

  1. "Jetzt wird erstmal künstlich beatmet."

    Mit Helium satt, der Patient fängt schon an zu schweben.
    Auch auf diese Art kommt man in den Himmel. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Auch beim HipsterDoc bestehe ich auf den obligatorischen Schluck aus dem guten alten Flachmann aus der obersten Schreibtisch Schublade im Chefzimmer: auf dein Wohl, Jung!

    AntwortenLöschen