Samstag, 28. November 2020

Aus der wunderbaren Welt der Kassenbons

 

Heute war es wieder mal so weit. In meinem Einkaufswagen liegt der Kassenbon eines unbekannten Menschen. Hastig stecke ich sie ein. Ich kann nicht anders.

Ich sage Ihnen knallhart, was ich denke. Kein Alkohol, kein Fleisch. Das ist der Einkaufszettel einer alleinstehenden Frau. Als erstes hat sie demonstrativ das ganze Obst und Gemüse aufs Band gepackt, deswegen erscheint es auf der Rechnung gleich am Anfang. Was will sie mit vier Päckchen Servietten? Fast zehn Euro bei einem Einkauf von 38,97 € nur für etwas Überflüssiges wie Servietten. Nach dem Essen fährt man sich mit einem genüsslichen Schmatzen mit dem Unterarm über den Mund und das war’s. Ich habe noch nie einen Mann gesehen, der Servietten gekauft hat. Höchstens auf direkten Befehl seiner Ehefrau. Offenbar will die unbekannte Frau backen, Kuchenglasur steht auf ihrer Rechnung. Nachdenklich macht mich die Trauerkarte am Ende. Offenbar will sie sich mit 2 x Eiskönigin trösten.


Millionen Leser in aller Welt fragen jetzt natürlich: Meister Bonetti, welche Waren hast du in deinen güldenen Einkaufswagen gelegt? Hier also, weltexklusiv, meine heutigen Einkäufe (Datum links unten): ein Rumpsteak, Wurst, Brot, Tomaten, Eier, Nudeln, Reis, Marmelade, Chips, Popcorn, vier Flaschen Wein, zwei Kilogramm Vogelfutter, den „Spiegel“ (wegen der Maradona-Titelgeschichte) und die „TV-Spielfilm“ sowie eine sündhaft teure Weihnachtskarte (die einzige, die ich in diesem Jahr verschicken werde). So lebe ich. Offen und ehrlich – das ist Bonetti Media.



6 Kommentare:

  1. Hollywood is calling28. November 2020 um 23:17

    Ab welcher Summe dürfen wir das in die Kinos bringen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tritt nach meiner Kenntnis ... ist das ab fünfzig Euro, unverzüglich.

      Löschen
  2. ....ich dachte, Du kaufst den Wein bim Winzer deines Vertrauens....?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit Corona online. Die wöchentlichen Einkäufe sind als Ergänzung zu verstehen. Vier Flaschen Supermarkt, vier Flaschen Winzer pro Woche. Jetzt kennst du mein ganzes Leben :o)

      Löschen
  3. Weihnachtliche Emotionen für 2,49? Da kannste nich meckern...

    AntwortenLöschen
  4. Ernährungsberater30. November 2020 um 08:57

    Boa...gesund ist das nicht !
    Eiweißlastige Ernährung mit Fabrikbrot.
    Dann noch Popkorn.
    4 Pullen Gutedel, furchtbares Zeug, ich weiß nicht......
    Gesund leben geht anders.

    AntwortenLöschen