Donnerstag, 8. Oktober 2020

In der Psychiatrie


Du musst dich permanent unter Kontrolle haben. Keinen Augenblick kannst du dich selbst aus den Augen lassen, denn du wirst ständig kontrolliert. Und in der Psychiatrie ist es am schlimmsten.

Wie fühlen Sie sich gerade?

Da ist diese kleine Blonde in Zimmer 12. Die würde ich am liebsten von morgens bis abends DURCHFICKEN. Von der geilen Sau würde ich gar nicht mehr die Finger lassen. Ich habe noch kein Wort mit ihr gesprochen, sie sieht mich überhaupt nicht an, ich kenne noch nicht mal ihren Namen, aber ich bin scharf auf das Mädel, das können sie mir glauben.

Sind sie manchmal aggressiv?

WAS??? Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich öfter an MORD denke als ans FICKEN. Ich denke 10 x die Stunde an MORD und 5 x die Stunde ans FICKEN. Wenn ich nicht zwischendurch mal was essen würde oder so bescheuerte Psycho-Gespräche führen würde wie jetzt, dann gäbe es in meinem Leben nichts als Leute UMBRINGEN und VERGEWALTIGEN.

Was würden Sie jetzt gerne machen?

Hier abhauen, du Drecks-Psycho-Doc! Dir die Finger um den Hals legen, bis der Sandmann kommt. Dir die Haut vom Gesicht schneiden, deinen weißen Kittel anziehen und sehen, wie weit ich komme. Aber vorher würde ich noch die kleine Blonde aus Zimmer 12 DURCHFICKEN. HAST DU DAS VERSTANDEN ??!!??

Genau das darf man nicht sagen. Sonst kommst du nie mehr raus. Aber ich träume von diesem Gespräch. Regelmäßig. Im Traum kann ich sagen, was ich will. Wenn ich wach bin, sage ich, was sie hören wollen.

Flash and The Pan - Walking In The Rain. https://www.youtube.com/watch?v=XMQkTqeSXD4

P.S.: Heute geht es zurück nach Schweppenhausen. Es folgt eine kurze Durchsage.

                                                                                           Klick! Mich! An!

12 Kommentare:

  1. Das passt auch sehr gut.
    Grüße Fred

    https://youtu.be/ueIBKYLyLlE

    AntwortenLöschen
  2. BERLIN (HOTSPOT) hat DICH wohl vollends meschugge gemacht... BRAVO... da freut sich Schweppenhausen aber so was von ... träum weiter (ړײ) !!!

    AntwortenLöschen
  3. Joooaaahhh....so geht es mir manchmal auch.
    Als Psychologe kann stellvertretend Vorgesetzter, Politiker, was auch immer stehen.
    Anderer Schnack : Eigentlich sind wir ja alle nicht ganz sauber.
    Irgend einen Hieb hat ja jeder.
    Arbeite gerade im Rahmen eines Praktikums mit geistig Behinderten zusammen. Alles gerade sehr frisch.
    Wenn ich dann das mit der Arbeit mit "normalen" Leuten im Büro, in der Firma vergleiche....
    Ich weiß nicht, was, wer noch normal ist.
    Ich glaube als normal, gesund, wird derjenige angesehen, der in der kapitalistischen Verwertungskette funktioniert. Sonst nix.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höre ich da eine dezente Andeutung von Kritik am System? Dich machen wir auch noch normal ;o)

      Löschen
  4. Manche Menschen können mich nicht leiden für das, was ich sage. Wenn sie wüssten, was denke...

    AntwortenLöschen
  5. Von wem zur Hölle ist diese SAUGEILE Karikatur ?

    AntwortenLöschen
  6. Ich war als Patient in der Bodelschwingh-Klinik. Es war langweilig. Keine Fickphantasien. Nichts. Nur Medikamente. Ein paar Gespräche. Schade. Der Garten war aber schön! - Bin ich normal? - NEVER!

    AntwortenLöschen
  7. Warum verschwindet mein genialischer Kommentar? Ich reiß dir die Eier raus und ficke dich danach, davor und währenddessen. Dann fick ich deine Mutter. Live aus der Psychiatrie in Wilmersdorf. Dann fick ich dich nochmal als Nazi.

    AntwortenLöschen