Freitag, 17. Juli 2020

Wer wir waren, wer wir sind


Wir fühlten uns bedeutend
Wir waren jung
Wir waren stark
Wir waren mutig
Wir hatten Ideen

Die Welt würde anders sein
Wenn wir alt wären
Weil wir sie verändert hätten

Jetzt sind wir alt
Wir sinken langsam
In die Tiefe
Wie Leo DiCaprio
In Titanic

The Cardiacs - Is This The Life? https://www.youtube.com/watch?v=HojhwBEUiMw


4 Kommentare:

  1. Mit "Wir" sind die USA gemeint? Passt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke nicht.
      Eher alle "alten" Leute, die naturgemäß mal jung waren.
      Vor allem die recht rebellische Generation der 60er.
      So interpretiere ich das natürlich, gehöre ich sowie der Herr Bonetti doch auch dazu.
      Wobei wir gar nicht so rebellisch waren, haben "wir" doch gerade mal die Grünen hervorgebracht.
      Ein wenig Wackersdorf, bisschen Brunsbüttel, hier und da ein Haus besetzt.
      Aber im Schnitt waren wir doch auch nur ganz normale junge Leute, die eine gute Zeit haben wollten. Bisschen Dope rauchen, saufen, Konzerte besuchen, rumficken.
      Gut, zumindest waren wir noch fähig, selbstverwaltete Jugenzentren zu gründen und zu betreiben, rel. große Festivals zu organisieren und durchzuführen und so Zeug.
      Ich glaube, das kriegen die heute nicht mehr hin.....
      Trotzdem, in der Rückschau verklärt sich vieles.
      Klasse Gedicht.

      Löschen
    2. Warum sollte ich die USA meinen, wenn ich "Wir" schreibe? Konkret sind die 80er gemeint. Wir haben weder Kriege, AKWs noch Umweltzerstörung verhindert. Aber eine gute Zeit hatten wir, stimmt schon ;o)

      Löschen
  2. Dann wieder

    Was keiner geglaubt haben wird

    was keiner gewusst haben konnte

    was keiner geahnt haben durfte

    das wird dann wieder das gewesen sein

    was keiner gewollt haben wollte

    (Erich Fried)

    *seufz*

    AntwortenLöschen