Donnerstag, 18. Juni 2020

Damengambit trifft Grünfeld-Indische Verteidigung


Ganz schön raffiniert, oder? Colonel Clickbait finanziert seinen Ferrari mit solchen Überschriften.
Blogstuff 446
„Bestellen Sie Jetzt - mit Seelenfrieden wegen unserer "Besser als Geld zurück" Garantie! Wenn es irgendeine Art von Problem mit Ihrer Bestellung gibt, werden wir umgehend zurückzahlen oder ersetzen; Keine Notwendigkeit, durch die Mühe zu gehen, alles zurück zu uns zu schicken.“ (Werbung)
Eins kann man aus der Musikgeschichte lernen: Entweder sterben Rockstars jung, mittelalt oder als Opa.
Zum Glück beschäftigt Master Bonetti nur weißes Dienstpersonal. Er ist also kein Rassist, sondern nur ein Ausbeuter. Damit haben die Leute ja bekanntlich kein Problem.
Ich bin 53. Um mich zu tarnen, trage ich eine Hornbrille und einen Pepitahut. Dazu ein altmodischer Tweedanzug und eine Pfeife im Mundwinkel. Schon sehe ich aus wie 56.
Das Antiquitätengeschäft mit Verbrennungsmotoren läuft nur noch schleppend.
Sokrates, Platon und Aristoteles waren Sklavenhalter. Große Teile der Philosophiegeschichte müssen umgeschrieben werden. #BlackLivesMatters
„Fürchtet dies und gehorcht zitternd“ stand unter jedem Dekret des chinesischen Kaisers. Ich empfehle es für die geschäftliche Korrespondenz.
In den Kommentaren bin ich schon als Knecht des Kapitals und als Kommunist beschimpft worden. Manche Leute haben dieses Blog immer noch nicht begriffen. Hier kriegen alle ihr Fett weg: Linke und Rechte, Arme und Reiche, Männer und Frauen, Klimaschützer und Verschwörungshysteriker. Meine Spottlust kennt keine Grenzen.
Wenn homosexuelle Männer Blut spenden wollen, dürfen sie vorher ein Jahr lang keinen Sex haben. Zwei Fragen: 1. Darf es wenigstens Sex mit Frauen sein? 2. Wer kontrolliert das?
Latein ist die Sprache der römischen Besatzer. Lateinvokabeln lernen ist ein Zeichen der Sklaverei.
Bei Chill’n Grill in Mainz gibt es die „Pizza Matthias“ mit Creme Fraiche, Zwiebeln, Jalapenos und Hähnchenbrust. Dann hätten wir diese Frage auch mal geklärt.
Eigentlich demonstriert niemand gegen etwas, sondern immer für etwas: für sich selbst. Ich bin ein weißer Wohlstandsbürger? Also demonstriere ich gegen Rassismus, gegen die Umweltzerstörung, gegen Ausbeutung. Ich demonstriere damit meine eigene moralische Überlegenheit. Eine Stunde bei einer Demonstration erlaubt es mir, eine Woche lang in den sozialen Medien und im Freundeskreis darüber zu sprechen. Die Light-Version ist eine Online-Petition oder ein geteiltes Meme.
Daft Punk - Lose Yourself to Dance. https://www.youtube.com/watch?v=Z_Sf0gi-mGI

1 Kommentar: