Dienstag, 5. Mai 2020

Triage – Wen lässt der Wirtschaftsminister leben, wer muss sterben?


Blogstuff 429
„Man erzählt sich Geschichten, weil man nicht mehr genau weiß, was los war.“ (Andreas Glumm)
Professor Drosten wohnt im Prenzlauer Berg. Das ist sooo Neunziger, ey! Bonetti wohnt in Wilmersdorf. Kein Bionade-Biedermeier, keine Hipster mit Dutt und Chai Latte. Bei uns sitzen ältere Frauen noch völlig ironiefrei mit Hut im Café und essen Torte. Die Postmoderne hat in Wilmersdorf nie stattgefunden.
Je länger die Corona-Krise dauert, desto größer wird die Zahl der Klugscheißer, die genau wissen, was man im Februar, im März und im April alles falsch gemacht hat. Sie können uns in langen Monologen erklären, wie sie entschieden hätten. Aber das kann jeder Schimpanse. Jeder kann am Sonntag sagen, welche Zahlen man beim Samstagslotto ankreuzen musste, um die Million zu gewinnen.
Leute, die keine Steuern mehr zahlen können, sollen mit Steuermitteln gerettet werden. Ich bin gespannt, wie lange das gut geht. Der Markt™ hat im Stresstest schon versagt, wie sieht es beim Staat aus?
Heute Nacht habe ich geträumt, Jack Nicholson sei gestorben und es hätte mich total erschüttert. Falls er in diesem Jahr tatsächlich stirbt, gelte ich offiziell als Medium.
Shopping 2020: Du stehst in einer Schlange vor dem Geschäft, Sicherheitsabstand zu allen menschlichen Wesen, alle tragen Masken, Kontakt vermeiden, im Geschäft schnell entscheiden, schnell bezahlen und schnell verschwinden. Schlendern, trödeln, plaudern, träumen, sich zu Spontankäufen hinreißen lassen? Fehlanzeige. Du besorgst dir nur das Allernötigste oder lässt es dir gleich in deine sichere Burg schicken. Noch einen Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen? Unmöglich. Es werden so viele Geschäfte und Restaurants sterben, dass wir die Innenstädte in einem Jahr nicht mehr wiedererkennen werden.
Frage an Radio Eriwan: Dürfen wir im Sommer an der Ostsee Urlaub machen? Antwort: Im Prinzip Ja, aber Sie dürfen das Hotelzimmer nicht verlassen.
Im Grunde genommen ist es immer das gleiche: In der Debatte bilden sich zwei Gruppen, die Schafe und die Böcke. Letztes Jahr gab es beim Thema Klimawandel die Klimahysteriker, die glaubten, wir müssten jetzt alle sterben, und die Klimaleugner, die teilweise sogar behaupteten, wie steuerten auf eine neue Eiszeit zu. Jetzt haben wir die Pandemiehysteriker, die glauben, das wäre die Apokalypse, und die Pandemieleugner, die von einer saisonalen Grippe sprechen. Angst vs. Ignoranz, zwischen den Schützengräben ist die Vernunft auf der Strecke geblieben.
1952 bei der Beiersdorf AG in Hamburg:
- Wie wollen wir das neue Deo nennen?
- 32.
- Was für ein Schwachsinn! Weitere Vorschläge?
- 8x4.
- Gekauft.
The Smashing Pumpkins - Ava Adore. https://www.youtube.com/watch?v=9uWwvQKGjLI

1 Kommentar:

  1. "Frage an Radio Eriwan: Dürfen wir im Sommer an der Ostsee Urlaub machen? Antwort: Im Prinzip Ja, aber Sie dürfen das Hotelzimmer nicht verlassen."

    ... mein HUMOR (ړײ) *DANKE*

    AntwortenLöschen