Freitag, 15. Mai 2020

Neue Hoffnung: Zahl der Toten sinkt deutlich


Blogstuff 433
„Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit.“ (Jean Jacques Rousseau)
Mir gehen die Lockerungen nicht weit genug. Ich werde mich ab jetzt im Auto nicht mehr anschnallen, ich habe die Feuermelder von der Decke geschraubt, meinen Motorradhelm weggeworfen, den Blitzableiter abmontiert und werde im Zoo ins Bärengehege springen. Macht doch, was ihr wollt, ihr elenden Angsthasen.
Berliner Klamottenstil: Entweder siehst du aus, als ob du auf den Sportplatz gehst, in einen Club, vom Schlafzimmer zum Kühlschrank oder als ob du im Urlaub wärst. Aber keiner sieht so aus, als wäre er auf dem Weg zur Arbeit.
Fakten sind Panikmache, wissenschaftlicher Erkenntnisprozess ist ein Zeichen von Ahnungslosigkeit und Seuchenschutz ist Diktatur. An ihren Ausrufezeichen sollt ihr die Hysteriker erkennen, nicht an den Schutzmasken.
Fans in aller Welt fragen sich: Warum ist Andy Bonetti nicht verheiratet? Gegenfrage: Warum sind die anderen Superhelden nicht verheiratet?
Wir haben uns die wichtigste Frage der Krise noch gar nicht gestellt: Was will das Virus? Es will, dass wir zuhause bleiben, nicht mehr fliegen, weniger Auto fahren und konsumieren, es beleuchtet schlaglichtartig Problembereiche (z.B. Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern, der Landwirtschaft und in Schlachthöfen) – kurz: Es will etwas gegen unseren kapitalistischen Lebenswandel machen!
Achtung! Am Montag erwartet Sie die Enthüllung des Jahrhunderts. Weltexklusiv! Bonetti Media – immer einen Schritt näher an der Wahrheit.
Als Gorbatschow die Wodkaproduktion drosselte, hat der Russe den Kommunismus kaputt gemacht. Wenn Merkel uns das Grillfleisch wegnehmen will, kriegen wir Bundeskanzler Höcke und die Wurstpflicht.
Wenn alle Frauen nichts mehr tun würden, was typisch weiblich ist, und alle Männer nichts mehr tun würden, was typisch männlich ist – sind wir dann endlich gleich oder sind wir dann total langweilig?
Im Hunsrück hat die örtliche Sendeanstalt jetzt einen UKW-Kanal für die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern freigegeben. Läuft.
Was mich an den Coronaleugnern und Verschwörungsdemagogen am meisten stört, ist die permanente Selbstüberhöhung. Sie stilisieren sich zu Helden des Widerstands hoch, zu Rettern des Grundgesetzes, Märtyrern des deutschen Volks. Vor lauter Pathos merken sie gar nicht, wie lächerlich sie sich machen. Geht es auch eine Nummer kleiner? Wir sind alle in einem Lernprozess, es ist unsere erste Pandemie, es werden kleine und große Fehler im Krisenmanagement gemacht und der Blindflug geht noch bis mindestens Ende des Jahres. Ich traue mir kein abschließendes Urteil zu, deswegen bleibe ich im Zweifelsfall lieber vorsichtig. Ich sitze Covid-19 ganz entspannt in meinem Wohnzimmer aus, gehe bei schönem Wetter in den Garten und denke mir meinen Teil zu den Schreihälsen und Besserwissern auf dem Pavianhügel - ob in Stuttgart, Berlin oder in Kleinbloggersdorf.
Ich habe gehört, in einigen Supermärkten gäbe es keine Alu-Folie mehr.
Shannon – Let The Music Play. https://www.youtube.com/watch?v=_-0sUuGufmw

Kann dieser Vollblutversager Teil einer Weltverschwörung sein?

1 Kommentar:

  1. Steinmeier zu Corona-Maßnahmen
    "Mundschutz empfehlenswerter als Aluhut" (www.tagesschau.de)

    "Fans in aller Welt fragen sich: Warum ist Andy Bonetti nicht verheiratet?"

    Eine ältere Frau und ein älterer Mann lernen sich im Internet kennen.
    Sie treffen sich in einer Bar.
    Er: "Im Moment suche ich eigentlich gar nichts Festes!"
    Sie: "Ach ja? Da kann ich Ihnen meine Oberschenkel empfehlen!"

    ... (ړײ) *tja*

    AntwortenLöschen