Mittwoch, 11. März 2020

So gehen Promis mit der Viren-Gefahr um


Andy Bonetti verlässt derzeit nicht seine Villa. Auch das Personal hat Ausgangsverbot. Lebensmittel werden von einem Delikatessen-Lieferdienst vor dem Dienstboteneingang abgestellt, ohne das Kontakt zum Fahrer besteht. Der Koch und die Haushälterin desinfizieren die Verpackungen und bringen sie dann in die Küche. Schon seit Jahresbeginn gibt Bonetti keine Autogramme mehr und hat seine Welttournee (Wichtelbach – Mailand – Wuhan) abgesagt. Er arbeitet derzeit an seinem globalisierungskritischen Roman zur Pandemie mit dem Titel „Gottes Strafe und Chinas Beitrag“. Statt Desinfektionsmittel benutzt er übrigens Tabasco.

Neu! Kaufen Sie Bonettis patentiertes Antivirusmittel! Nur für kurze Zeit!


Fun Facts for Fans: Andy Bonetti hat keine Uhr - er entscheidet, wie spät es ist. Er kennt die letzte Zahl von Pi und hat als Kind Priester missbraucht. Bonetti war Kamikaze-Pilot – zwölf Mal. Er hat keine Angst vor Dunkelheit, die Dunkelheit hat Angst vor ihm. Wenn Bonetti niest, kauft sich Corona Nudeln.


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag, Chuck!


Til Schweiger erspart uns seine nächsten drei Filme und macht seinem Nachnamen alle Ehre.
Boris Becker stirbt mit einem Lächeln, denn er muss seine Schulden nicht mehr bezahlen.
Angela Merkel äußert sich nicht zu Corona und sitzt es einfach aus.
Adolf Gauland steckt sich an, als er vor einem China-Restaurant in Vogelscheiße greift.
Der stark hustende Pontifex Maximus rät zu Buße und Gebet.
Donald Trump spricht derzeit jede Woche auf Großveranstaltungen und schüttelt viele Hände. Er ist alt und schwach (achten Sie auf seine Frisur!). Haben wir einmal im Leben Glück und es trifft den Richtigen?

Vom Dalai Lama hört man gar nichts mehr. Sein achtzigjähriges Thronjubiläum im Februar wurde von den chinahörigen Mainstream-Medien totgeschwiegen.
Boris Johnson muss zurücktreten, weil der Mangel an Schutzmasken, Klopapier und Desinfektionsmitteln wegen des Brexits zu Revolten im ganzen Land führt.
Al Green - Let's Stay Together. https://www.youtube.com/watch?v=COiIC3A0ROM

Damit Sie Bescheid wissen:


P.S.: Seit gestern Nachmittag gibt es offiziell drei Corona-Fälle in unserer Verbandsgemeinde im Hunsrück. Im Rewe-Prospekt sind Barilla-Nudeln für 75 Cent im Angebot. Da treffen sich also gleich die Hamsterkäufer und die Schnäppchenjäger, wenn ich einkaufen gehe. Heilige Scheiße!

6 Kommentare:

  1. Der Koch und die Haushälterin desinfizieren die Verpackungen und bringen sie dann in die Küche.
    Hat Bonetti keine Vorkoster?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt denn im Hause Bonetti nur Bio auf den Tisch?

      Und damit eins klar ist: Happy End is nich!!! Jedenfalls nicht bevor ich nicht ausreichend rumgezickt habe.

      Löschen
    2. Bio? Wer hat denn hier von Bio geredet? Wenn ich von Feinkost spreche, meine ich natürlich meinen heißgeliebten Doppelwhopper. Bonetti bekommt ihn sogar, wenn er bei McDonalds bestellt.

      WEIL ER ES KANN.

      Löschen
  2. Ist die Stelle des Telefondesinfizierers noch frei?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Schön wäre es, wenn du Erfahrung mit Raumflügen hättest ;o)

      Löschen