Donnerstag, 5. März 2020

Neulich auf dem Berliner Wohnungsmarkt


„Warum sollte ich gerade Ihnen einen Mietvertrag geben?“
„Ich biete Ihnen fünfzig Atemschutzmasken, dreißig Flaschen Desinfektionsmittel und eine Palette Dosenravioli.“
„Bitte unterschreiben Sie hier.“

2 Kommentare:

  1. "Umsatz mit Fertigsuppen hat sich mehr als verdoppelt" (Tagesspiegel)

    Endlich kommt der Dreck mal weg.
    Die Haltbarkeitszeiten in meinen Tütensuppenbeständen reichen noch weit bis in die 90er Jahre zurück, wusste gar nicht, welch' wertvollen Schatz ich da die ganze Zeit mit durchziehe.

    AntwortenLöschen