Samstag, 15. Februar 2020

Lustige Welt der Hufeisentheorie


Eigentlich wissen es die klügsten Leser der Welt, die Bonettistas, schon längst, aber ich möchte es zur Sicherheit der CDU und der FDP noch einmal erklären:
Links und rechts sind nicht irgendwie das Gleiche, sondern extrem unterschiedlich. Die politische Skala ist eine gerade Linie und nicht wie ein Hufeisen gebogen. Zwischen ganz links und ganz rechts ist der Abstand also maximal. So wie es nicht das Gleiche ist, an einer Kreuzung links oder rechts abzubiegen. Beide Fahrtrichtungen sind nicht „irgendwie“ identisch. Oder stellen Sie sich ein Thermometer vor. Minus dreißig Grad und plus dreißig sind nicht das Gleiche. Wäre das politische Spektrum hufeisenförmig, könnten AfD-Wähler ja auch die Linken wählen und umgekehrt.
Klingt komisch, ist aber so.
Flying Pickets - Only You. https://www.youtube.com/watch?v=qgDKtLPp46s

Die sehr gute PARTEI passt in kein Hufeisen.
Das dämliche Hufeisen-Theorem: https://www.youtube.com/watch?v=bJWwU4M3BT0&feature=youtu.be

7 Kommentare:

  1. Rechts oder links,
    links oder rechts,
    hin oder her...
    Hufeisen mit oder mitohne Pferd:

    Direkt und grob seine Meinung herauszusagen,
    mag nur entschuldigt werden können und gut sein,
    wenn man durchaus recht hat;
    eine Partei aber hat nicht durchaus recht,
    eben weil sie Partei ist.

    Johann Wolfgang von Goethe

    (1749 - 1832)

    ...hat der alte Goethe schon gewusst (ړײ)

    AntwortenLöschen
  2. Da hier inhaltliche Argumente nicht vorhanden sind und stattdessen mit Metaphern gearbeitet wird, möchte ich Ersteres noch nachholen:
    Links ist "Keine Herren, keine Sklaven" und "alle Verhältnisse umwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist".
    Rechts ist das Gegenteil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt nach einem Flatter-Fanboy. Weiß dein Meister, wo du dich rumtreibst?

      Löschen
    2. Im Gegensatz zu Bonetti ist flatter nicht allwissend.

      Löschen
    3. Danke! Hätte ich es selbst geschrieben, wäre ich als anmaßend bezeichnet worden. Bonettistas brauchen keinen Grundkurs in Sachen links und rechts. Hier liest die Meisterklasse :o)

      Löschen
    4. Man kann kein Fanboy von flatter sein, allerhöchstens kann man Wat. anbeten.

      Löschen
  3. Der Vollständigkeit halber ...15. Februar 2020 um 15:40

    ... eine legendäre Weiterentwicklung der Hufeisentheorie, die längst vergessene "ImmerLinksHerum - Theorie" des einstmals glühenden Blogspot-Schreibers namens "der Herr Karl":

    "Man stelle sich die Erde als eine Kugel vor. Wenn man jetzt immer nach links wandert, also immer weiter nach links, dann kommt man eines Tages ganz rechts heraus!"

    Unbeantwortet bleibt bis heute, ob diese Wanderungsbewegung entlang des Äquators oder über den Nord- und Südpol stattfindet.

    AntwortenLöschen