Montag, 3. Februar 2020

Gipfelgespräche mit Andy Bonetti


Blogstuff 388
"Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen." (Peter Ustinov)
Den Brexit-Propheten, die sich am sichersten sind, wie die Zukunft aussehen wird, vertraue ich am wenigsten. Keiner kennt den Vertrag, der die Kooperation ab 2021 regelt, weil es ihn noch gar nicht gibt. Es gibt keine Erfahrungswerte über die Folgen eines EU-Austritts, weil es der erste Austritt ist. Vielleicht ändert sich weniger, als wir denken? Abwarten und Tee trinken. Notfalls muss ich mir meine englische Marmelade im Darknet besorgen.
Wenn die Zahl der Online-Bestellungen im gleichen Tempo zunimmt wie in den letzten zehn Jahren, dann werden 2100 jährlich hundert Milliarden Pakete ausgeliefert und alle Deutschen arbeiten als Lieferfahrer. Da niemand mehr zu Hause sein wird, die Nachbarn auch nicht, bricht der Handel komplett zusammen.
„Das Budget von 50.000 € für seinen neuen Film ‚Godzilla vs. Predator – Für eine Handvoll Zloty‘ nutzte Bonetti hauptsächlich für Blutkonserven, Kettensägen und Affenmasken.“ (Quelle: Hollywood Observer)
Wann kommen endlich die Globuli gegen das Coronavirus auf den Markt?
2020 kann man auch als Uhrzeit sehen. 20 Uhr 20. Ob ich das Ende der Stunde noch erleben werde? 2059 wäre mein 93. Geburtstag. Die volle Stunde um 21:00 erlebe ich auf keinen Fall.
Ich hatte früher mal Manschettenknöpfe. Wie alt ist man, wenn man diesen Satz sagen kann?
Darf ich mein Kind Gollum nennen?
Der 29. Februar wurde nur erfunden, damit die Konzerne einen kostenlosen Arbeitstag geschenkt bekommen. Deswegen: 29. Februar blaumachen!
Als ich auf die Welt kam, war Ludwig Erhard Bundeskanzler. Ich fühle mich alt.
Warum gibt es keine Hosen, bei denen ein Bein lang und ein Bein kurz ist? Den Modetrend gab es noch nicht, oder? Kann ich das noch als Erfindung anmelden?
Ich habe das Stadium erreicht, in dem ich gar nichts mehr mitnehmen würde, wenn das Haus brennt.
In der Schweiz prügelt man sich nicht. Man nimmt sich einen Anwalt.
Was bedeutet das „Haus“ in „hausgemacht“?
Die Deutsche Bank macht 5,7 Milliarden Verlust und verteilt gleichzeitig fast eine Milliarde Boni an die Mitarbeiter. Genau mein Humor.
Gezupftes vom Schweinenacken Hunsrücker Art gibt es schon seit Jahrhunderten. Aber wenn man es Pulled Pork nennt, ist es plötzlich trendy wie Sau.
Morrissey - You have killed me. https://www.youtube.com/watch?v=cC4SBm7gQys

6 Kommentare:

  1. Armer alter Mann, nicht in die Vergangenheit, in die Zukunft solltest du schauen. Die Deutsche Bank verhält sich ja vorbildlich gegenüber ihren Mitarbeitern, aber ab welcher Gehaltsklasse bekommt man Boni?

    AntwortenLöschen
  2. ... und, das Bonsai - Nilpferd ist nass & SÜß (ړײ)

    *YOUmademyDAY♥DANKE*

    AntwortenLöschen
  3. Gruß aus Drohnozomien3. Februar 2020 um 11:50

    >>>bricht der Handel komplett zusammen.

    Denkste!

    Drohnen ... Paketdrohnen!

    Statt Kamine gibts es Schächte zum Abwerfen der Pakete, und bei Dir im Wohnzimmer geht 'ne Klappe auf.

    Plumps!

    AntwortenLöschen
  4. Kein Echsenkostümetat für Godzilla? Wie diskriminierend undivers ist das denn?

    Die Insel ist dann auch nicht verschwunden? Surprise Surprise.
    Wie es weiter geht ist nicht allzuschwer vorauszusagen. Norwegen und die Schweiz machen es ja vor.

    Entsprechend den Interessen werden Schmiergelder (vulgo für EU-Haushaltsbeteiligung) gezahlt und die Verträge umbenannt. That's all.

    Alle "Freiheitsbewegungen" (ob nun katalanisch, baskisch, nordirisch oder mtwg. bayrisch) enden als Bettvorleger beidseitiger Ansprüche. Eine nordniedersächsische Flurbereinigung hat i.d.R ähnliche Auswirkungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz so einfach, wie der Laie vermutet, sind die Verhandlungen über den Brexit dann doch nicht.

      Hier ein sehr guter Überblick über die kommenden Jahre der Diplomatie zwischen EU und UK:

      https://www.republik.ch/2020/02/01/es-ist-kalt-da-draussen-grossbritannien

      Löschen
    2. Wie wär es mit ner Währungsunion? Profiarbeit, hat ja super gefunzt. Sieht jeder Laie.
      Oder mit dem metrischen System, ist doch auch ne Aufgabe.

      Aber wahrscheinlich verbocken die "Nichtlaien" sogar die Einführung des Schukosteckers auf der Insel.

      Löschen