Mittwoch, 15. Januar 2020

Unser Kulturkreis hat unfassbar viel Schönes zu bieten


Am Montag war ich im Baumarkt in Gensingen. Er wird gerade erweitert und war tatsächlich randvoll mit Personal, das auskunftsfreudig gewesen ist und beim Anblick eines Kunden nicht sofort die Flucht ergriffen hat. Ich habe bestimmt mit fünf verschiedenen Angestellten gesprochen, die sogar mit mir zu den entsprechenden Regalen gegangen sind. Eigentlich brauchte ich nur einen neuen Toilettensitz. Mein Bad ist grün, also habe ich mich für einen moosgrünen Sitz entschieden – und für viele andere Dinge, so dass die Rechnung am Ende sogar dreistellig war. Schrauben, Winkeleisen, Holzpfosten, Eimer, Klobürste, Putzmittel und Schwämme kann man schließlich immer brauchen. Dann habe ich spaßeshalber im Internet nach Toilettensitzen geschaut. Ich hätte es ahnen können …

Kommentare:

  1. Vor ca. einem halben Jahr gab es bei Aldi im Prospekt einen Klodeckel mit der Aufschrift "Everything is going to be alright."

    AntwortenLöschen
  2. Wurde die Fahne auch dahin gemalt, wo die Wurst drauf fällt?

    AntwortenLöschen
  3. Toilettensitz Nr. 3 und Nr. 5.

    Der Stuhlgang gibt jedem aufrechten Toitschen dieses Gefühl des Führers: "Die brrrraune Masse unterrr mirrrr."

    Unbezahlbar

    AntwortenLöschen
  4. Sei FROH, dass DU bereits einen grünen Toilettendeckel ... mitOHNE ...gekauft hast (ړײ)
    Das Angebot würde mich schier ü b e r f o r d e r n + hoffentlich ist deiner auch, ohne Klang-, Geräusch -,Ton- und Lichtfunktionen ?!?

    Jetzt gilt es noch, den Sitz auszutauschen /zu befestigen... BITTE das Spaßvideo hier zeigen !!! *zwinker*


    *zwinker*

    AntwortenLöschen
  5. Immer ernsthaft bleiben15. Januar 2020 um 11:08

    Das ist eben der Wahnsinn des kapitalistischen Systems.
    Wir können ja auch unter hunderten von Autotypen auswählen.
    Klamotten !! Jede Woche eine neue Kollektion.
    Schuhe, ach Gott.
    Jeder Scheiß in tausend Variationen.
    Und wir wollen das ! Keine Bananen ? Revolution.
    Hätte die DDR überlebt wenn es Reisefreiheit und Bananen gegeben hätte ?
    Müßig.

    AntwortenLöschen
  6. …..in der von Dir beschriebenen Baumarkzgruppe habe ich eigentlich immer das Gefühl, dass es dort nicht heisst:…"Hilfe, ein Kunde!"....

    AntwortenLöschen
  7. Mir wird ganz schlecht wenn ich an den Müll denke, der so fast sinnfrei produziert wir.

    AntwortenLöschen