Mittwoch, 13. November 2019

OK Boomer


Alte Schwedin! Ich bin ja jetzt bei Twitter. Da gibt es Trends, da muss ich erst mal nachschlagen, wo da vorne und hinten ist.
„OK Boomer“. Sagen die Millenials und die Generation Z zur Generation der Baby Boomer. In resigniertem Tonfall. Wegen Planetenzerstörung, Hedonismus und Leben auf Kosten der Zukunft ihrer Enkel.
Boomer. Definition: Jahrgänge 1946 bis 1964. Uff! Ich bin 1966 geboren. Generation X. Habe das gleichnamige Buch von Coupland auch schon drei Mal gelesen und weiß Bescheid.
Dumm für die Alten. Da werden sie jetzt alle von der fiesen Jugend in einen Topf geworfen. Die Silberrücken aus den Arztpraxen und Anwaltskanzleien, die Hausfrauen und Schichtarbeiter, die fetten Bonzen im Porsche Cayenne mit Villa im Tessin und die linken Herrenmenschen aus dem Jahr 1968, die allen nachfolgenden Generationen das alte Lied von Struktur und System singen, bis es niemand mehr hören kann. Die ganzen Oberschlaumeier und Erklärbären, links wie rechts, Unternehmer wie Studienrat a.D., oben und unten, werden einfach in einem Aufwasch abgemeiert.
Mit dem soliden Abstand von zwanzig Lebensmonaten zum 31.12.1964 bleibt mir nur ein fettes Grinsen. Gnade der späten Geburt und so. Läuft bei mir.

3 Kommentare:

  1. Als Baby-Boomer kann ich nur mitsingen: Immer lustig und vergnügt, bis der Arsch im Sarge liegt und der Pfaffe wie immer seinen Segen gibt...
    https://www.youtube.com/watch?v=fGsGOFGBlgE

    AntwortenLöschen
  2. Bleiben wir doch sachlich....
    Wir, also ich( ganz alleine ), unsere Generation hat doch den ganzen Laden die letzten Jahre am Laufen gehalten. Und die paar pol. Aktiven, die Linken, die K-Gruppler, Autonome oder auch JU-ler oder Jungliberalen, die reißen es doch nicht raus. Das sind/waren doch alles Minderheiten. Die Masse waren doch stinknormale Leute, die irgendwie ihr kleines beschissenes Leben am Funktionieren gehalten haben. Und damit den ganzen Staat mit Schulen, Krankenhäusern, Verwaltungen, ja auch Polizei, egal was.
    Es läuft ! Besser als irgendwo anders, einfach in`s Flugzeug, egal wohin, und staunen.
    Also, Ball flach halten. Auch wenn viel Mist gebaut wurde. Aber wer ist denn auch immer schuld daran ? Der Teufel ? Ha Ha.....

    AntwortenLöschen
  3. Meines Wissens sind in Russland riesige Flächen unbewohnt. Da kann sich dieser Teil der Jugend doch ein wundervolles, klima-, technik-, wohnungs- und smartphoneneutrales Leben selbst aufbauen. Geh doch nach "drüben" hab ich als Empfehlung früher selbst gehört und möchte Sie an diesen Teil der Jugend weiter geben.

    Für den Rest, der diese primitive Spalterpropaganda durchschaut folgendes Angebot: Lasst uns gemeinsam die linken Pharisäer, rechten Immobilienhyänen Politiker und Medienfuzzis auf das zweite Raumschiff verfrachten. Dann wird die Welt eine bessere sein, versprochen,

    AntwortenLöschen