Montag, 7. Oktober 2019

Die Revolution erreicht die Werbeagenturen






Die Werbung der CSU ist subtiler. So sieht Deutschland nach dem Klimawandel aus. So lasset uns denn einen Kaktus pflanzen. #klimapäckchen

4 Kommentare:

  1. Also ich bin ja ein wenig weltfremd, meide MainstreamMedien wie die Pest und hab auch sonst meist eine wenig massenkompatible Meinung. Das wird jetzt niemanden Interessieren aber ich frag mich trotzdem wie man im Mainstream auf solche Gedanken kommt.

    Diese ganze Thunfisch Arie ist doch offensichtlich eine getürkte, aufoktroyierte, künstliche, gesteuerte SchafHerdenMassenAuftriebsVeranstaltung die sich nicht mal die geringste Mühe gibt diesen Tatbestand zu verschleiern.

    Da stellt sich mir eine Frage: Wie kann etwas in Agenturen "ankommen" kann wenn es von Ihnen ausging?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig!!!eins!!! Dieses "Klima", von dem alle reden, ist doch nur eine Erfindung der Grünen und der Windradmogule. An der Dürre letztes Jahr war ich doch nicht schuld, sondern die Dürre, die Olga aus der Buchhaltung. Greta ist ein von außerirdischen Reptiloiden gesteuerten Cyborg. MEINE MEINUNG !!!

      Sie bezeichnen sich als "ein wenig weltfremd"? Ich finde Sie witzig. Erheitern Sie uns bitte alle mit Ihrer Meinung zu 9/11 und zur Mondlandung :o)))

      Löschen
    2. @Anonym: Bleiben Sie dran, Sie sind da was ganz Großem auf der Spur!

      Löschen
  2. Das ist extinction foam. Kenn ich.
    Sprühst Du auf dreckiges Geschirr. Sofort ist Geschirr weg, Digga.
    Nachteil : Must neues Geschirr kaufen.

    AntwortenLöschen