Dienstag, 1. Oktober 2019

Angela Merkel hat mir meine Kindheit und meine Träume gestohlen


Blogstuff 350
„Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete. Er kennt weder Gründe noch Gegengründe und glaubt sich immer im Recht.“ (Ludwig Feuerbach)
Schlagzeile des Tages: Bonetti Media kündigt Cola-Ausstieg bis 2030 an.
Wir träumen acht Stunden am Tag. Dann wachen wir auf und machen alles so, wie wir es immer machen. Merkwürdig.
Ich ziehe auf der Waage den Bauch ein. Ist das der endgültige Tiefpunkt? (Achtung: Steilvorlage für einen Kalauer im Kommentarbereich)
Hinweis in eigener Sache: Das angekündigte Buch „Schaf mit Alles – Shaun rockt Neukölln“ existiert nicht wirklich.
Habe mich mit dem Post „Weiß jemand, wie das Wetter auf den Malediven ist? Ich flieg morgen früh“ in meiner WhatsApp-Gruppe unbeliebt gemacht.
Mich würde interessieren, wie viele Leute bei der nächsten Bundestagswahl die NSDAP ankreuzen würden, wenn die Partei wieder auf dem Wahlzettel stünde.
Hätten Sie’s gewusst? Elvis Presley hatte einen Zwillingsbruder, der tot zur Welt kam. Er wurde gemeinsam mit einer Leiche geboren.
Er hat es wieder getan: Andy Bonetti, Mediendiktator der Herzen, hat ein neues Buch geschrieben. Für Fans ein Muss, für Noch-nicht-Fans der Einstieg in die Welt des Seriensiegers bei der Literaturolympiade Wichtelbach. „Hochgradig bizarr und absolut verwirrend. Ein Meisterwerk, das auf die Stilmittel der peruanischen Avantgardeliteratur der siebziger Jahre zurückgreift und sie dadurch für unsere Gegenwart wieder fruchtbar macht.“ (Heinz Strunk über Bonettis neues Buch „Klingelstreiche, Schweißfüße und hartgekochte Eier – Kindheitserinnerungen“)
In der Schweiz heulen sie rum, weil die Gletscher schmelzen. Die Gletscher sind die alten weißen Männer des Klimawandels. In Afrika geht es um Leben und Tod.
Sie: Die Party-Orga ist komplett an mir vorbeigelaufen. Deswegen gibt es auch keinen Sekt mehr. – Er: Scheiß doch die Wand an. – Sie (lehnt sich gegen ihn): Ich hab’s total vermasselt, oder? – Er (lehnt sich gegen sie): Das wird dir noch 28.000 x bis zum Tod passieren. – Sie lacht ohne Ende – Er: Das habe ich eigentlich gar nicht witzig gemeint.
Hätten Sie’s gewusst? Der Nordatlantik ist nachts unbeleuchtet. Aufgepasst, liebe Schwimmerinnen und Schwimmer!
Maximaler Tiefgang + maximale Oberflächlichkeit. Das ist das Erfolgsrezept von Bonetti Media Unlimited.
Neil's Heavy Concept Album - "Bad Karma In The UK", "Our Tune" and "Ken". https://www.youtube.com/watch?v=dHYH2bDdRYs

Kommentare:

  1. "Ich ziehe auf der Waage den Bauch ein. Ist das der endgültige Tiefpunkt? (Achtung: Steilvorlage für einen Kalauer im Kommentarbereich)"

    Ich kann 2,34 Minuten den Bauch einziehen.
    Dann muss der Blickkontakt da sein! Oder der Notarzt.

    *hehe*


    ... ..

    AntwortenLöschen
  2. Dem Wahnsinn der heutigen Relotiusmedien kann man wohl nur noch solche Überschriften entgegenhalten.

    Aber was soll ich auf der Waage? Da stell ich mich lieber auf nen Ponton auffe Elbe. Grad bei diesem geilen Wetter, wenn der Wind von der Nordsee stromauf einem die graugefärbte Gischt ins .. (wenn ich das ausmale und noch nen hohen Wasserstand dazudichte wird das wohl eine Spiegel Bewerbung).

    Glücklich ist wer verfrisst was nicht zu versaufen ist.
    (Volksmund)

    AntwortenLöschen