Freitag, 20. September 2019

Ein Hoch auf die Merkel-Junta


Über eine Million Menschen gehen allein in Deutschland auf die Straße, um gegen die Passivität der Politik und der Konzerne angesichts der Klimakrise zu protestieren. Merkel reagiert mit einem knallharten Maßnahmen-Paket. Regime Change nix dagegen!
1. Begrenzung der Kantenlänge von Käsewürfeln auf 3 cm ab 2026. 40 Prozent Bundeszuschuss für die Anschaffung eines CO2-neutralen Parmesanhobels.
2. Ab 2021 wird der Handel mit Sanifair-Bons erlaubt.
3. Twix heißt jetzt wieder Raider.
4. Zahl der Duftbäumchen soll bis 2030 auf einhundert Million erhöht werden.
5. Regenmacher werden staatlich gefördert.
6. Spielergehälter in der Bundesliga werden wieder auf das Niveau von 1990 gebracht.
7. Pillepalle wird Hashtag des Jahres.

Die Menschen tanzen auf der Straße. Können wir Merkel zu einer fünften Amtszeit überreden? Büdde, büdde, Mutti!

1 Kommentar:

  1. 8. Das Garantie von Tierleichenkonsum durch Massentierhaltung ins Grundgesetz

    AntwortenLöschen