Montag, 13. Mai 2019

Hurra! Lego für AfD-Kids

Es gibt inzwischen eine Menge Lego-Figuren.
Für SF-Fans:

Für Fantasy-Fans:

Für Krimi-Fans:

Ja, das ist tatsächlich Vincent Vega. Und das ist Mesut Özil:

Und natürlich für Musik-Fans:

Aber was, bitte, soll das denn?




6 Kommentare:

  1. Ich meine, davon hat sich Lego schon vor einigen Jahren distanziert und das ist kein Original. Da gab es auch irgendwo eine Petition, die A*** dazu bringen wollte, das nicht mehr zu verkaufen. Ob das erfolgreich war weiß ich nicht. Es gab dann aber irgendeine Stellungnahme von Lego, dass die damit nichts zu tun hätten und es auch nicht gut fänden. Ich weiß noch, dass dazu aufgerufen wurde beim Onlinekauf immer drauf zu achten ob das Original-Lego-Logo dabei wäre bzw. ob Lego als Hersteller/Verkäufer gelistet wäre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine holländische Firma, ich will den Namen hier erst gar nicht bekannt machen. Aber ein Teil des Angebots richtet sich ganz offensichtlich an ein sehr deutsches Publikum.

      Löschen
    2. Meines Wissens nach eine polnische. Der Chef sieht sich übrigens im Dienste pazifistischer Erziehung unterwegs, können die Kids doch nunmehr auch den Warschauer Aufstand nachspielen - pädagogisch wertvoll, muss ich sagen.
      Ich sollte vielleicht gestehen, dass ich mit u12 vermutlich rattenscharf auf den Kram gewesen wäre.

      Löschen
  2. What goes around, comes around...

    Man muß halt mit der Zeit gehen!

    Damals hatten sie noch eine Orientierung im Leben,
    und die Kameradschaft war ja auch so wunderbar-

    Grüsse, L´Andratté

    AntwortenLöschen
  3. Fallshirmjäger, kewl. Warum nicht gleich ***Opashturmbandfewrer***

    AntwortenLöschen
  4. Woher kommt nur diese Faszination für dieses WK II Zeugs ?
    Meistens bei denen, die nicht "dabei" waren.
    Die anderen griffen meist zu Schnaps.
    In unserem Bahnhof gab es eine Trinkhalle, die Landläufig die Klagemauer genannt wurde.
    Da standen dann die ohne Bein und ohne Hoffnung.
    Bei THC wäre ihnen vollends der Spund raus.

    AntwortenLöschen