Freitag, 24. Mai 2019

Du bist wie du sitzt

Ich gebe es zu: Ich lese eine Menge Scheiße, wenn der Tag lang ist. Vor allem im Internet. Jetzt das. Was sagt die Sitzposition über mein Leben aus? Ich sitze gerne breitbeinig auf dem Sofa. Richtig breitbeinig. Ich habe es sogar mit einem Zollstock nachgemessen. Meine Knie sind einen halben Meter voneinander entfernt. Sie könnten vom Nachbargrundstück meine Genitalien mit einem Basketball treffen, wenn Sie wollen.
Das sagt meine Sitzposition über meinen Charakter:
„Über Personen, die gerne in dieser Position sitzen, kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass sie sogenannte ‚go-with-the-flow‘-Persönlichkeiten sind. Sie planen meistens nicht voraus und denken eher weniger darüber nach, was die nahe oder ferne Zukunft bringen wird. Diese Menschen sind eher eigensinnig, aber auch spontan und haben Spaß am Leben. Sie machen das, was Ihnen gefällt, und es ist ihnen egal, was andere über sie denken. Jedoch nehmen Menschen, die gerne in dieser Sitzhaltung sitzen, die Dinge oft etwas zu wenig ernst als es gut wäre. Ihre Vorstellungskraft ist außerdem recht lebendig und sie schaffen sich dadurch ihre eigene Welt. Sie warten gerne, bis sich die Dinge von selbst regeln. Diese Persönlichkeiten sind gute Freunde.“
So gut bin ich noch nie beschrieben worden. Genau das bin ich. Welcher Typ sind Sie?



Manspreading - in den öffentlichen Verkehrsmitteln von New York City und Madrid versucht man, mit Hinweisschildern auf die Problematik hinzuweisen, um das Verhalten der Fahrgäste zu ändern.

1 Kommentar:

  1. Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen...

    - Harald Juhnke

    AntwortenLöschen