Dienstag, 19. März 2019

Edition Bonetti: China-Restaurant




2 Kommentare:

  1. Erschreckend, wie die Wunschträume sich verändern mit den Jahren. Früher: Party, verreisen, einen draufmachen. Wein/Weib/Gesang/. Exzess! Spontaneität! Scheiß auf morgen! Ausschlafen kann man, wenn man tot ist
    Heute: Geil! Erst 'All yo can eat'-Fressorgie beim Chinamann und danach auf die Couch Netflix gucken. Das wird ein Hammertag. Aber wir fahren mit dem Auto.

    AntwortenLöschen
  2. Wir bewegen uns im Alter an Orten, die unglaublich deprimierend sind. Aber ich habe neulich Fotos meiner Lieblings-Disco aus den 80ern gesehen. Ich habe dort so unglaublich viel erlebt und war in den unbeschreiblichsten Zuständen da - du siehst die Bilder und bist nur noch deprimiert. Die Fotografie wird völlig überschätzt.

    Heute freue ich mich jeden Tag auf meine Lieblingsfernsehserie "Modern Family" auf Comedy Central. Ich chille meine Base so derbe, dass ich eigentlich auch gleich ins Heim gehen kann :o)

    AntwortenLöschen