Donnerstag, 7. März 2019

Die Content-Profis kommen

Warum ist Bonetti Media so verdammt erfolgreich, während dieser ganze wertlose Abschaum von Springer oder Bertelsmann und diese namenlosen Nachrichtenmagazine derzeit krassgeil den Bach runtergehen? Weil Bonetti den Medienjob auf der Straße gelernt hat. Er weiß, was die Leser wollen.

Heinz Pralinski. Themenschwerpunkte: Beauty und Lifestyle.



Johnny Malta. E-Sport und Manga.



Lupo Laminetti. Live Kitchening und Yoga Retreat.



Rüdiger Hasenclever. Moderne Kunst und Lyrik.



Mungo Geröllheimer. Spirituosen und Spirituelles.



Bernd Eisenhut. Fitness, Garten und Spaßpolitik.



Die Redaktion des Kindermagazins „Bonetti Bambino“. Ich empfehle Ihnen ein Abonnement. Dringend. Guiseppe „Joe“ Valenti holt das Geld an jedem Ersten des Monats. Auch wenn Sie kein Abonnement wollen.
P.S.: Es ist uns schon klar, dass Bonetti Media mit seinem grandiosen Erfolg andere Blogger und sämtliche Medienkonzerne dieser Welt unter Druck setzt. Ihr seid gefangen in der erbarmungslosen Hölle des Mediendschungels, der jeden Tag um tausend Quadratkilometer kleiner wird. Lernt, mit dem Druck umzugehen, Ihr elenden Versager!
Cabaret Nocturne - Blood Walk. https://www.youtube.com/watch?v=XSudap5Pyrc

9 Kommentare:

  1. Ist es ein Beitrag zum Weltfrauentag? Soviel hormongesteuerte Männlichkeit, nur Pralinski lächelt(Geröllheimer beinahe), den anderen ist der Mund eingefroren. Was die Typen bringen kann nicht inovativ sein, weil sie auf Steinzeit programmiert sind. Zurück auf Reset!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Weltfrauentag ist morgen. Die anderen 364 Tage im Jahr geht es um Kerle & Kohle.

      Löschen
  2. Nur so geht's.

    Erstklassiges, hochmotiviertes, bestens trainiertes Personal, mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen zu Werke gehend.

    Who the fuck is Trump on Twitter?

    AntwortenLöschen
  3. »Nichts auf der Welt kann Beharrlichkeit ersetzen.

    Talent nicht; nichts ist weiter verbreitet als erfolglose Männer mit Talent;
    Genialität nicht; das verkannte Genie ist schon fast zum geflügelten Sprichwort geworden;
    Bildung nicht; diese Welt ist voll von gebildeten Versagern;

    Beharrlichkeit und Entschlossenheit allein sind ausschlaggebend.«

    Calvin Coolidge

    AntwortenLöschen
  4. Und der gute alte Urwald-Schaffner Hugo Sapiens, arbeitet der nicht mehr für Bonetti Media!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hugo arbeitet gerade undercover in Solingen. "Bullet-proof Glumm - der Mann, der schneller schreibt als sein Schatten" ist der Arbeitstitel der Reportage. Dreh dich gelegentlich mal um, wenn du mit dem Hund draußen bist.

      Löschen
  5. Hm... Also ich denke, dass die anderen Blogger dieser Welt sich entspannt zurücklehnen können. So wie die Typen dieser Redaktion aussehen, haben die sich in absehbarer Zeit gegenseitig umgebracht. Der letzte begeht dann Selbstmord. Bonetti sollte sich eher schon mal in Sicherheit bringen, wenn ihm sein Leben lieb ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? Fünf der sechs Redakteure sind längst tot :o)


      Die Bambino-Crew ist nebenbei für die Security zuständig - und für den Drogenhandel in L.A.

      Löschen
    2. Siehste!

      Wie sehen denn die Eltern aus, die dieser Bambino-Crew ihre Bambini anvertrauen? Eines scheint klar: die Kleinen wurden oft mit Malen (tatoo-ing) beschäftigt. Viel unbemalte Haut ist nicht mehr übrig.

      Löschen