Freitag, 11. Januar 2019

Zwölf tödliche Brötchen


Blogstuff 268
„Die Anarchie ist der Ausdruck für die Befreiung des Menschen vom Staatsgötzen, vom Kirchengötzen, vom Kapitalgötzen.“ (Gustav Landauer)
Können Sie sich noch an dieses spezielle Arschloch vom Kinderspielplatz erinnern, das immer, wenn es auf der Wippe unten war, abgesprungen ist, so dass Sie ungebremst auf dem Boden aufgeschlagen sind, einen Satz blaue Eier hatten und heulend nach Hause gelaufen sind? Was ist aus diesem Kind geworden?
Um die Unglückszahl 13 zu verhindern, will SPD-Sozialminister Hubsi Heil direkt vom Sozialgesetzbuch 12 auf Sozialgesetzbuch 14 übergehen. Bonetti Media weiß aus gut unterrichteten Kreisen, dass die SPD bei Umfragen in diesem Monat von 14 auf 12 Prozent kommen möchte, um die Unglückszahl 13 zu vermeiden.
Klimawandel: Wird es bald wieder Affen in deutschen Wäldern geben wie bereits vor Jahrmillionen im Erdmittelalter (Klimakterium)?
1969: Fünfzig Jahre Mondlandung. Nur für’s Protokoll: Wir haben einen weißen Mann auf den Mond gebracht. Einen Hetero-Yankee. Alle anderen Menschen auf dem Mond waren wie der erste. Es wurden bis heutige noch keine People of Color zum Erdtrabanten befördert – von den Frauen brauchen wir erst gar nicht zu reden.
Am Nachbartisch sitzen zwei bärtige Studenten beim Craft Beer der hiesigen Mikrobrauerei. Sie tragen Hoodies, sind selbstverständlich am Hals tätowiert und halten sich wie alle Hipster für cool, während sie das Smartphone nicht aus der Hand legen können. Früher Nachmittag in einer Szenekneipe an der Schillerpromenade in Neukölln, die es vor fünf Jahren noch nicht gegeben hat und in fünf Jahren nicht mehr geben wird. Dann ist dieser Laden eine schicke Tapas-Bar oder ein Modegeschäft und bis zur Unkenntlichkeit renoviert. Die Frau hinter dem Tresen mit der blondierten Igelfrisur wird in zehn Jahren verheiratet sein und zwei Kinder haben. Aber sie kann von ihrer wilden Zeit als Barkeeperin in Berlin erzählen, wenn sie ihre Freundin zum Prosecco in ihr Reihenhaus in Hanau einlädt. All diese Menschen und ihre Orte haben nur die zeitlich begrenzte Funktion eines Zwischenstadiums auf dem Weg des Viertels vom sozialen Brennpunkt zum Akademikerghetto, in dem Zahnärzte und Rechtsanwälte für sich oder ihre Brut luxussanierte Eigentumswohnungen kaufen.
Wie kann ich einem Kind erklären, wie der Kapitalismus funktioniert. Stell dir vor, ein Mann lebt in einer Wohnung und um ihn herum hoppeln Kaninchen. Jeden Tag schnappt er sich ein Kaninchen, schlägt es tot und frisst es auf. Die anderen Kaninchen machen nix und hoppeln einfach weiter, denn jedes Kaninchen denkt sich: Mich hat es ja nicht erwischt.
„An der Uni habe ich mal einen Typen im Seminar getroffen, der eine Tüte dabei hatte, auf der ‚Plastik statt Jute‘ stand. Das war meine Nummer 1. Wir leben nun mal im Plastikzeitalter. Die Tiere, die es nicht überleben, haben es eben nicht geschafft. Das nennt man Evolution, Leute! Ich sage: Lasst sie aussterben. Außerdem ist doch die Sonne schuld, wenn es immer wärmer wird.“ Sie hörten Contrary Opinion von Heinz Pralinski. Bonetti Media empfiehlt übrigens, die Sonne mit dieselbetriebenen Schneekanonen zu beschießen, um die weitere Erwärmung der Erde zu verhindern.
Eberling auf Chinesisch: 埃贝林 (pinyin: āi bèi lín)
Die einzige Bevölkerungsgruppe, die man noch ungestraft durch den Kakao ziehen darf, sind weiße Männer. Es sei denn, sie sind homosexuell, behindert oder jüdischen Glaubens. Das Humor-Business wird immer härter.
Zeit ist Geld und Geld ist unser Gott. Also ist jede Form von Zeitersparnis Gottesdienst. So ergibt unser Streben nach maximaler Effizienz und nach Beschleunigung aller Abläufe einen höheren Sinn.
Die schlichte Schönheit von Kindergeschichten. Auf dem Weg nach Hause hat sie einen toten Vogel im Rinnstein gesehen und geweint. Mehr nicht. Nur dieser Satz.
A Projection – Transition. https://www.youtube.com/watch?v=TtUxCa1aZok

Kommentare:

  1. "Wird es bald wieder Affen in deutschen Wäldern geben...?"

    Kann sein, aber es gibt bereits eine viel zu große Population an Smartphone-Äffchen in vormals von Menschen bewohnten Plätzen.

    Die kindgerechte Erklärung des Kapitalismus werden Kinder bis zum 3en Lebensjahr vermutlich mühelos verstehen. Dann werden sie zu Kapitalisten oder Kaninchen erzogen und wählen CxU, spd, FDP, AfD, Grüne, die "Linke" oder gar nix.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne die ganzen Idioten wär´s aber auch irgendwie langweilig, ich meine, so ganz allein...

      Löschen
  2. IHR ZITAT DES TAGES:

    Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.
    Hermann Hesse

    https://www.youtube.com/watch?v=-ey9wYTOgew

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott bin ich Gottlos !

    AntwortenLöschen
  4. Also das mit der Wippe ist uns nur einmal passiert, da war es dann harmlos weil alle(s)noch klein. Dann hatte man schnell die Reflexe entwickelt um das abzufedern. Dem Ar...... hat man denn extra eine naive Haltung präsentiert. Wenn er dann Absprang landete unsereiner feixend auf federnden Beinen.


    Berlin lief hier mal unter Durchlauferhitzer", mittlerweile ist es aber leide nur noch ein Handföhn auf'm Klo.

    AntwortenLöschen
  5. "(...)Was ist aus diesem Kind geworden?"
    Zahnarzt. Jedenfalls der, an den ich mich erinnere. Passt.

    AntwortenLöschen