Montag, 21. Januar 2019

Blogstuff Spezial – Wie alles begann

Es war schon spät, vielleicht drei oder vier Uhr morgens, und ich saß im Alhambra, einer Cocktail-Bar in der Fasanenstraße. Zu dieser Zeit ging ich erst nach Mitternacht aus dem Haus, immer in meinem Smoking und mit glänzenden schwarzen Schuhen. Damals fand ich das toll. Aber damals trug ich auch noch keine orthopädischen Schuhe zu meinem Rollator.
Im Alhambra war dieser Pianist, jede Nacht spielte er diese langsamen melancholischen Jazzlieder, die man nur ertragen kann, wenn man im Minutentakts Cocktails, Shots und filterlose Zigaretten konsumiert. Ich saß am Ende des Tresens, als sich eine junge Frau zu mir setzte.
„Du siehst traurig aus“, sagte sie und lächelte.
Immer dieselben Sprüche. Wie ich es hasste.
„Ich bin nur besoffen“, sagte ich leise.
„Ärger gehabt?“
Ich schüttelte den Kopf.
„Was machst du beruflich?“ fragte sie, während sie an meinem Smoking hinab bis auf die Schuhe blickte.
„Nichts.“
„Gar nichts? Das glaube ich nicht.“
„Doch. Ich bin genauso langweilig wie ich aussehe.“
„Du siehst wie ein Schauspieler oder Schriftsteller aus.“
Die Frauen können mich einfach nicht in Ruhe lassen.
Ich zahlte und verließ die Bar.
Es war eine milde Nacht und ich beschloss, zu Fuß nach Hause zu gehen. Keine Lust auf das blöde Gequatsche der Berliner Taxifahrer. Nach ein paar hundert Metern kam ich an einer düsteren Toreinfahrt vorbei.
„Hey, du. Willst du ein bisschen Spaß haben?“ hörte ich eine Männerstimme sagen.
„Reden Sie mit mir?“ fragte ich zurück.
„Pssst.“
„Reden Sie mit mir?“ flüsterte ich.
„Ja.“
„Was ist das für ein Spaß?“
„Guter, sauberer Spaß.“
Ich trat näher.
Und so kam ich zur ersten Ausgabe von Blogstuff. Ich habe die Lektüre bis heute nicht bereut.
Bronski Beat – Hard Rain. https://www.youtube.com/watch?v=Zs7oV80Wsr4

2 Kommentare:

  1. Ich will Details, alles, schmutzig, pervers muss es sein - mir ist so langweilig vor diesem scheiß Computer...

    AntwortenLöschen
  2. JETZT wird´s doch noooooch interessant ... !!! *gibbelndDUCKundWEG*

    AntwortenLöschen