Dienstag, 11. Dezember 2018

Das verrückte Promi-Plätzchenbacken mit dem Kiezschreiber


Nein, das ist nicht Hasan „Brazzo“ Salihamidžić vom FC Bayern, das bin ich auf der Kurischen Nehrung im Sommer 2000.



Dieser Cartoon hängt über der Kaffeemaschine in der Kiezschreiber-Redaktion.



Diese Puppe wünsche ich mir von Ihnen, liebe Lesende, zu Weihnachten. Sonst nichts.



Sicher haben Sie seit Tagen auf meinen Kommentar zur neuen CDU-Spitze gewartet. Das ist er.

5 Kommentare:

  1. Also diese Puppe ist nicht vollkommen, Du brauchst die interaktive mit WLAN-Anschluss und Kamera. Dann wissen Deine Leser immer wo Du bist und was Du machst. Gruselig, was alles erfunden wird!
    Der kommentar zur Doppelspitze ist leider ohne Spitze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Demnächst gibt es eine eigene Reihe zum Thema AKK: Angelas künstlicher Klon.

      Löschen
  2. Die Babypuppe ist gruselig (meine Mutter hatte ja auch mal so ein schreckliches Teil), das hättest du dir an Halloween wünschen müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Horrorwerbung muss man ertragen, wenn man eine 89-Cent-TV-Zeitschrift kauft.

      Löschen
  3. Schon die einfache Raute war gelogen (eher ein Drache besser ein unfruchtbarere Uterus), die Doppelraute ist dann ...

    AntwortenLöschen