Sonntag, 30. September 2018

Make love not war


So war das Verhältnis zwischen Nordkorea und Trumpistan bis neulich (Symbolbild).


Jetzt sagt His Hairness: „Er hat mir wunderschöne Briefe geschrieben und das sind großartige Briefe. Wir haben uns verliebt.“
Auch der Sex soll großartig sein. Eine winzige Rakete und das gigantische Arschloch - warum nicht?



Wie werden die Kinder aussehen?

3 Kommentare:

  1. Keine Ahnung, warum ich gerade Analsex & Erdnussbutter im Sinn hab.

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, Godzilla mein Jugendschwarm (was soll man auch machen wenn die alternative ein am Tabellenende krebsender HSV oder St. Pauli in der Regionalliga ist?

    Der Rest ist Inszenierung. Theater für Simpel und Medienkonsumenten. Was wirklich läuft wird eh nicht berichtet. Das Trump statt mit Kim.... lieber mit mir Essen geht halt ich auch für unwahrscheinlich.

    AntwortenLöschen