Donnerstag, 6. September 2018

Ich bin nicht heilbar


Blogstuff 235
„Es gibt einen Moment beim Aufwachen, in dem er denkt, dass er vielleicht nicht ewig aufwachen wird.“ (Colum McCann: Der Himmel unter der Stadt)
Neukölln ist, wenn du fragst: Ist das noch eine Bushaltestelle oder ist das schon der Hausfrauenstrich?
Später, heißt es immer. Nicht jetzt. Am Ende, wenn das Später das Jetzt längst besiegt hat, bemerkst du den Betrug. Aber dann ist es schon zu spät.
In bestimmten Gegenden Berlins ist „Bausparer“ ein Schimpfwort.
Wer etwas Neues erfahren will, sollte keine Zeitung lesen.
Er war einen halben Kilometer gerannt und sein Herz klopfte wie die Faust eines Schwerverbrechers gegen die Gitterstäbe seiner Rippen. Sie hatten den alten Dombrowski in seinem Bonbonladen hereingelegt und sich direkt nach der Tat getrennt.
Früher konnte der Schulhof für dich zur Hölle werden, wenn du nicht wusstest, wie der Schlagzeuger von Metallica heißt. Gott sei Dank bin ich nicht mehr jung.
Gags, die es nicht in dieses Blog geschafft haben: Das Usambarapfeilchen, mit dem der Gärtner ermordet wurde, und das Usambarafeilchen, mit dem sich der Knastbruder selbst befreit hat.
Haben Computer Humor? In letzter Zeit gab es in Berlin einige rätselhafte Fälle, in denen Computerprogramme offensichtlich eigenmächtig gehandelt haben und ihre humanoiden Herren regelrecht verarscht haben. So wurden sämtliche männlichen AfD-Mitglieder vom Zentralcomputer des Standesamtes miteinander verheiratet, jeweils zwei Personen, streng alphabetisch. Wenn sich die Dienstlimousine des Innenministers einer Ampel näherte, verdreifachte sich die Dauer der Rotphase. Als Erdogan zum Staatsbesuch in Tegel landen wollte, gab es auf dem Flugplatz einen totalen Stromausfall. Die Maschine wurde zum BER umgeleitet und ist bis heute verschollen.
Die neue Cinzano-Werbung: „Es heißt, du kannst nicht dein ganzes Leben weglaufen. Aber es funktioniert.“
Oft werde ich nach den Sportarten meiner Jugend gefragt. Tennis, Golf und Segeln, sage ich dann. Okay, es waren Tischtennis, Minigolf und im Freibad abhängen. Aber die Richtung stimmt, oder?
Ich sitze vor einem vietnamesischen Restaurant und genieße die Abendbrise. Das junge Ehepaar, das das Lokal betreibt, setzt sich an den Nachbartisch und beginnt aus kleinen Schalen zu essen, die sie aus dem Innenraum mitgebracht haben. Ein Stammgast wünscht guten Appetit, die beiden bedanken sich. Die Wirtin sagt: „Hier schmeckt es besser als zuhause.“ Eine bessere Werbung kann sie gar nicht machen.
Für Großbritannien habe ich einen Slogan entwickelt, mit dem das Land nach dem Brexit Werbung machen kann: „UK – one of the coolest countries on the British Islands.“
In der ZDF-heute-Redaktion gibt es zwei Weihnachtsfeiern. Eine für die Festangestellten, eine für die freien Mitarbeiter. Klassengesellschaft at ist best.
Vor seinem Haus stand ein altes Auto auf der Wiese, mit zerbrochenen Scheiben und ohne Reifen. Wenn er betrunken war, setzte er sich auf die Rückbank und sagte: „Fahren Sie mich ans Meer.“
999 – Homicide. https://www.youtube.com/watch?v=MCrZ6Zl2icc

1 Kommentar:

  1. Lars Ullrich. Aber ich mag Metallica nicht, scheiß Band.
    Aber so schlimm war es auch wieder nicht. Man gehörte halt nicht dazu.
    Nun gut, das konnte schon blöde sein, wenn man unbedingt dazu gehören wollte.
    Aber man musste sich schon immer entscheiden, wo man hin wollte.
    Sweet oder Slade, The Who oder Stones, Bay City Rollers oder....gibt es da überhaupt einen Gegenpol ? Am besten Zappa, da war man so abgehoben, da kam keiner mehr mit.
    Ach, Kinderreien. Aber heutzutage erlebe ich eine Entsprechung bei mir in der Firma.
    Man darf ja irgendwie keine Meinung haben, in der Fa. Alles wird Dir entsprechend ausgelegt. Und kann üble Konsequenzen haben.
    Nur Fußball, das geht immer. Und wenn du sagst, ich bin St. Pauli, dann werden die Augenbrauen hochgezogen und jeder weiß, ah, so einer ist das also. Aber das wird akzeptiert. Komischer weise.
    Wenn du aber anfängst über den Kapitalismus oder den Kulturimperialismus oder überhaupt den Imperialismus der USA zu schwadronieren geht das in die Hose. Seltsame Welt.

    AntwortenLöschen