Sonntag, 9. September 2018

Hessen: Wahlkampfauftakt der CDU

Die hessische CDU, schon immer eine Bastion des rechten Parteiflügels, Schwert und Schild der Partei im Kampf gegen den Bolschewismus (Umweltschützer, Feministinnen, Nazi-Gegner, Friedenswinsler u.v.m.), hat zum Auftakt ihres Wahlkampfs Plakate aufgehängt, die Söder und Seehofer wie brave Schoßhündchen aussehen lassen.







Sie sehen: mundegerecht formuliert für unsere Wutbürger, die ums Vaterland und den eigenen Vorgarten besorgt sind. Völlig out sind hingegen folgende Motive:


1 Kommentar:

  1. Warum tun die nichts? Mir reichts. Wahlplakate nur noch in Sütterlin!

    AntwortenLöschen