Sonntag, 2. September 2018

Das brennende Meer


Blogstuff 233
„Die Erinnerung verschönert das Leben, aber das Vergessen macht es erst erträglich.“ (Balzac)
Klimawandel – Hirnschmelze. Der Gletscher Demokratie schmilzt. Am Anfang waren es nur kleine Brocken wie die Republikaner, die DVU oder die NPD. Inzwischen kalbt der Gletscher. Zuerst ging mit der AfD ein großer Brocken der Wählermasse ab, jetzt folgt die CSU. Wer ist der Nächste? Gerät die CDU in die Fänge von Spahn und seinen Volksgenossen, ist ein weiterer Abgang fällig. Dann gerät alles ins Rutschen.
Alle sagen, dass sie anders sind als alle anderen.
Halal – der neue Trend. Da will auch der Lieferservice „Pizza Bulls“ ganz vorne mit dabei sein. Auf dem Flyer werben sie mit dem Slogan „Alle Fleischprodukte enthalten kein Schweinefleisch“. Aber die Pizza Greece ist mit Gyros, die Pizza Texas ist mit Bacon, die Pizza Seattle ist mit Schinken und der Hamburger Fleischlust ist nicht nur mit Beef, sondern auch mit Schweinebraten. Lustig finde ich auch die Kinderversion der Pizza Hawaii (Schinken, Ananas): „Little Haiti“. Schön vertippt. Beim neuen Flyer im Sommer 2018 fehlt übrigens der No-Pig-Slogan. Ich habe ihnen den Tipp nicht gegeben!
Gegendarstellung: Es ist nicht richtig, dass die AfD-Mitgliederzeitschrift „Fadenkreuz“ von Bonetti Media Unlimited produziert und vertrieben wird.
Vielleicht braucht man ja gar keine Heimat oder ein Vaterland, sondern nur einen Ort, an dem man sich wohl fühlt. Du machst die Tür hinter dir zu und die Welt kann dich mal am Arsch lecken. Niemand würde sagen: „Ich habe an der Front für meine Wohnung im dritten Stock links gekämpft.“
Aggro-Bettler in der U9 im Wedding. Der Mann neben mir gibt ihm zwanzig Cent. Der Bettler wirft sie ihm ins Portemonnaie zurück und deutet auf den Zehn-Euro-Schein. Wütend rauscht er ab, wir grinsen uns an.
Weiche Schale, harter Kern – der Unternehmertypus des 21. Jahrhunderts.
Um das Fußballspiel schwieriger und damit anspruchsvoller zu machen, wird zukünftig auf einer riesigen Treppe gespielt.
Hätten Sie’s gewusst? Seit 2017 ist „Ruhe!“, das Erstlingswerk von Andy Bonetti, UNESCO-Weltdokumentenerbe.
„Nach Abschluss des Experiments ist das Gewicht pro hundert Gramm unverändert.“ (aus einem Forschungsbericht der Bonetti Labs)
Sie haben immer hart gearbeitet und für ein Leben gespart, an das sie sich schon längst nicht mehr erinnern.
Meine Anfänge im Journalismus beruhten auf einem Missverständnis. Ich dachte, ich komme irgendwo hin, setze mich unauffällig in die letzte Reihe, beobachte die Veranstaltung und schreibe dann einen preisverdächtigen Essay über die Bedeutungslosigkeit des Kegelsports. In Wirklichkeit hatte ich einen zugewiesenen Platz in der ersten Reihe, wurde bei Vereinssitzungen und Karnevalsveranstaltungen namentlich begrüßt, teilweise mit einem Tusch des Orchesters, und musste in meinem Artikel sämtliche Leute aufzählen, die eine Urkunde für ihre fünfundzwanzigjährige Mitgliedschaft erhalten hatten.
Neulich war ich mit Freunden Hamburger essen. J. bestellt sich tatsächlich einen Hamburger mit Sauerkraut. Sauerkraut! Die fürchterlichste Erfindung der Deutschen. Ein kulinarisches Verbrechen an der Menschheit, das durch nichts wieder gut zu machen ist. Deswegen nennt man uns noch heute überall auf der Welt „Krauts“. Sauerkraut passt zu gar nichts, noch nicht mal zu Schweinebraten. Aber auf einem Burger? J. war dann auch schwer enttäuscht.
The Real Thing – Can’t Get By Without You. https://www.youtube.com/watch?v=rbP0R4dFqyc

Modelleisenbahnzubehör für Horst Seehofer: der pinkelnde Bajuware.

4 Kommentare:

  1. Sauerkraut, sie hassen uns nur deswegen dafür, weil ohne Sauerkraut die Seefahrer alle vorher an Skorbut verreckt wären. Dann hätten sie heute noch ihre Ruhe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sauerkraut? Ich habe im Internet gelesen, die Zitrone im Gin Tonic hätte die Seeleute vor der Skorbut bewahrt.

      Löschen
  2. Bonetti, mein Blogführer und antikapitalistischer Schutzwall im Netz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihrer Beförderung zum Bonettista steht nichts mehr im Wege. Bonettismo o muerte!

      Löschen