Donnerstag, 12. Juli 2018

Der Kiezschreiber tritt zurück!

Nein, liebe Parteifreunde. Er tritt nicht zurück. Er tritt nur kürzer.
Sommerpause. Bis Mitte August.
Wenn ich wieder online bin, haben Sie die thailändischen Kinder längst vergessen, die aus einer Höhle gerettet wurden. Häuptling Crazy Horst ist vielleicht schon unter völligem Verlust seiner Würde und seiner Bedeutung von uns gegangen.
Es wird einige Neuerungen in diesem Blog geben. Eine App für Linkshänder, die diesen bedauernswerten Kreaturen das Lesen erleichtern wird. Eine Version des Blogs wird koscher sein, eine andere halal. Begriffe wie Schweineschnitzel und Kellerbier werden dann automatisch durch Schawarma und Kräutertee ersetzt.
Die Themen nach meinem Urlaub: „Fallingbostel im Endstadium“, „Nationalisten aller Länder, vereinigt euch“ und „Was hätte Jesus zu alkoholfreiem Radler gesagt?“
Freuen Sie sich jetzt schon, wechseln Sie nicht zu anderen Influencern!
Ein Monat ist keine lange Zeit. Es wird Ihnen eine Leere sein.
M. E.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen