Mittwoch, 17. Januar 2018

Nur für kurze Zeit: Superwastl bei den Deutschen

Mutti Merkel trifft ja inzwischen Staatschefs, die ihre Söhne seien könnten. Macron und Trudeau zum Beispiel. Oder den Superwastl.
Der Superwastl will jetzt was gegen die Schlepper machen. Die sind nämlich an allem Schuld.
Viele Leser fragen mich: Was sind denn die Superkräfte vom Superwastl? Mein Tipp. Schaut Euch mal die Ohren an. Der Superwastl hört in China das Gras wachsen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen