Sonntag, 8. Oktober 2017

Schubladen II – Jetzt mit noch mehr Inhalt

2 Kommentare:

  1. Rapidographen, Schriftschablonen und, sehr schönes Wort, Reißzwecken. Herrlich.
    Scheint ein technischer Arbeitsplatz zu sein.
    Nur die vielen Briefmarken irritieren etwas.
    Auch noch schön, ein Stempelkissen.
    Alles irgendwie aus der Zeit. Hier scheint die Digitalisierung spurlos vorbeigerauscht zu sein. Ich bewahre auch noch einen Rechenschieber im Rollcontainer auf.
    Muss sein, es könnte ja mal der Strom ausfallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut beobachtet. Mein Vater, der analoge Architekt. Morgen gibt es etwas zu meinem Schreibtisch ;o)

      Löschen