Donnerstag, 5. Oktober 2017

Literaturskandal

Zum wiederholten Mal ist Andy Bonetti der Literaturnobelpreis verweigert worden.

Hier sehen Sie den Gewinner Takeshi Sayonara, der seinen Sieg mit einer obszönen Geste über seine Penislänge feiert.

Andy Bonetti - das verkannte Genie. Ist er das Opfer einer Intrige?

2 Kommentare:

  1. Zumindest hat Herr Bonetti noch Chancen. Mir wurde im Studium gesagt, wer sich für den Schwerpunkt Controlling entscheidet und später dazu beiträgt Mitarbeiter zu entlassen, wird niemals Mitarbeiter des Monats werden. Selbst auf der Weihnachtsfeier gehört man nie wirklich dazu und bleibt immer unter seines Gleichen. Das Leben ist die Hölle. DIE HÖLLE.

    Gibt es eigentlich einen Bonetti Knigge... richtiges Auftreten auf der betrieblichen Weihnachtsfeier?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt einen Anti-Knigge. Was sollte man auf der Weihnachtsfeier nicht machen? Dazu gehören Kopien von seinem nackten Hintern und Sex mit der Sekretärin des Chefs. Am besten bleibt man gleich zu Hause.

      Löschen