Samstag, 19. August 2017

Trump – Kim – Erdogan

„In diesem Schauspiel Welt, das eitel ist und bös, schwärmt kranker Narren Schar und faselt noch vom Glück.“ (Voltaire)
Ob Geschichte die Entfaltung der objektiven Vernunft ist (Hegel), wie wir in guten Zeiten hoffen, oder nur die Manifestation des subjektiven Willens (Schopenhauer), wie wir in schlechten Zeiten fürchten, mag jeder für sich selbst beantworten. Ob Vernunft überhaupt noch eine Kategorie ist, die zur Analyse der gegenwärtigen Politik taugt, darf man angesichts der handelnden Akteure jedoch bezweifeln. Ein Argument kann man widerlegen, ein Maschinengewehr nicht, um es mit Ernst Jünger zu sagen.

3 Kommentare:

  1. Richtig wäre gewesen: Bonetti wählen ! weil er es kann.
    Regieanweisung: Bild wird ausgetauscht und zeigt Bonetti mit Schäufele.

    AntwortenLöschen
  2. ...was kann er denn?....kann er noch?....oder braucht er erst die violette Pille um zu können?..

    AntwortenLöschen