Dienstag, 20. Juni 2017

Rassistische und sexistische Werbung

Hier ein schönes Beispiel für rassistische und sexistische Werbung: Chiquita von der United Fruit Company, Dezember 1986.

Kommentare:

  1. Das arme Model. Wenn das der ANC und Bedford-Strohm sähe. Ich finde das voll schlimm und ich bin Bure.

    AntwortenLöschen