Donnerstag, 1. Juni 2017

Fegefeuer der Heiterkeiten


Blogstuff 133
„Zitate sind der Esprit der sprachlich Armen, Sprichwörter sind das Evangelium der einfachen Leute. Kalenderweisheiten sind die höhere Schule der Massen.“ (Leo Rosten)
Nostalgie ist ein sicheres Zeichen, dass unser Gedächtnis nachlässt.
Angela Merkel hat die Fahrstuhlpolitik erst salonfähig gemacht. Entspannte Klänge auf dem Weg nach unten.
Habe ich eigentlich mal erwähnt, dass ich in den achtziger Jahren diesen legendären Deals-On-Wheels-Lieferservice aufgezogen habe, um die ganzen Hunsrückdörfer mit meinem schwarzen Chevrolet El Camino zu beliefern? Der Sheriff dachte immer, ich hätte Heuballen geladen …
Übung: Ballen Sie Ihre Hand zur Faust. Jetzt strecken sie nacheinander die Finger einzeln aus. Es klappt mit jedem Finger – besonders gut mit dem Mittelfinger -, aber nicht mit dem Ringfinger. Vermutlich wird er deswegen nur zum Heiraten benutzt.
Pokern gehört zu den gefährlichsten Sportarten der Welt. Es hat zahllose Ehen ruiniert und Bankkonten atomisiert – und ich will nicht wissen, wie viele Leute wegen eines Pokerspiels einen Herzinfarkt bekommen haben oder erschossen wurden.
Achtzehn Jahre braucht der Mensch, um – zumindest nach der Definition unserer Gesetze – erwachsen zu werden. Über viele tausend Generationen wurde der Mensch nur zwischen dreißig und vierzig Jahre alt. Man kann also sagen, die Natur hat die Hälfte unserer Lebenszeit für den Reifeprozess, für das Heranwachsen vorgesehen. Es klingt wie eine ungeheure Verschwendung. Andere Säugetiere können nach wenigen Stunden laufen und gehen nach einem Jahr ihre eigenen Wege. Aber vielleicht ist gerade die Langsamkeit unserer Entwicklung der Schlüssel zu unserer Intelligenz?
Das soziale Netz macht heutzutage seinem Namen alle Ehre: ein Haufen Löcher, der durch ein paar dünne Schnüre zusammengehalten wird.
Hätten Sie’s gewusst? Der vollständige Name unseres nordhessischen Kultautors ist Andreas Whopper Harley Bonetti. Auf die zusätzlichen Vornamen bestand Bonettis Vater, ein leidenschaftlicher Biker und Burgerfan.
Ostfriesland ist eine Gegend, die mir das Gefühl gibt: hier hat man vergessen, die Wohnung einzurichten. Kein Wald, kein Hügel, keine Viehherde – einfach nix. Die totale Leere. Aber unglaublich nette Leute. Extrem gelassen, durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Dagegen ist jeder Eskimo ein Heißblut. Zen-Buddhismus an der Nordsee. Ohne Worte.
Es gibt Ecken, da ist Berlin unglaublich wichtig. „Machense ma Platz, hier kommt die Weltstadt.“ Schlossneubau oder Potsdamer Platz. Die Ecken also, in denen man keine Einheimischen findet. Aber dann gibt es auch die Ecken, die keiner kennt. Die Ecken, die sich nie verändern. Hier träumt Berlin. Wie ein Baby, das beim Füttern schweigend in unbekannte Fernen blickt und man sich fragt: Was denkt das Kind gerade? So eine Ecke ist Schmöckwitz (mit langem Ö gesprochen). Oder die alten Regatta-Tribünen von den Olympischen Spielen 1936 in Grünau, liebevoll verrottet und vergessen.
Wer hat eigentlich den Schlüsselbund erfunden? Wir kennen seinen Namen nicht, aber ich möchte mich bei ihm bedanken. Ohne seine grandiose Idee wäre es mir nicht möglich gewesen, alle Schlüssel auf einmal zu verlieren.
Bevor Bonetti morgens mit dem Schreiben beginnt, macht er seine berühmte Konzentrationsübung. Sein Kammerdiener muss sich dazu auf den Schreibtisch legen. Der Meister platziert ein Reiskorn auf dem Kehlkopf seines Untergebenen und holt dann mit seinem Samuraischwert aus. Mit einem einzigen Hieb spaltet er das Korn. Dann darf der Diener wieder gehen und Bonetti schreibt seinen ersten Satz.
In Sachsen nennt man das Hissen der Reichskriegsflagge „alternativen Patriotismus“.
In manchen international bekannten Fachausdrücken verbinden sich drei Weltsprachen miteinander, z.B. „Le Knoblauchtouch“.
Visage – Visage. https://www.youtube.com/watch?v=rHkTKyCnsRA

Kommentare:

  1. "Nostalgie ist die hysterische Erkenntnis eines nicht gelebten Lebens." (D. Diedrichsen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch nicht schlecht. Jedenfalls ist es eine Alterserscheinung.

      Löschen