Sonntag, 11. Dezember 2016

Das Beste aus allen Diäten

„Ich habe mich vorhin im Spiegel betrachtet. Ich habe mich noch nie so im Spiegel betrachtet. Ich habe in mein Gesicht gesehen. Ich war so voll Hass, voll Wut, voll Scham, voll Enttäuschung, Enttäuschung. ENTTÄUSCHUNG. Ich hätte mich anspucken können, ich hätte weinen können, ich hätte in den Spiegel schlagen können, mitten hinein die Faust in die Visage, die ich hasse, die ich liebe, die ich hasse. Ja, ich hasse sie. ICH HASSE SIE. Aber ich kann es mir nicht leisten. Der Spiegel kostet Geld, und meine Nerven kosten Geld. Und ich habe kein Geld. Ich habe keinen Beruf. Ich habe keinen Namen.“ (Karlheinz Deschner: Die Nacht steht um mein Haus)
Ich esse nach der Atkins-Diät jeden Tag ein großes Steak und Zwiebelmett. Fett- und proteinreich muss es sein. Außerdem sind Obst, Gemüse und Fisch erlaubt. Zur Schweinshaxe gibt es also einen Krautsalat.
Nach der Glyx-Diät darf ich Nudeln und Milchprodukte essen. Da gibt es zum Zwiebelrostbraten natürlich Spätzle und zum Nachtisch einen Eisbecher.
Die „Deutsche Gesellschaft für Ernährung“ empfiehlt Kartoffeln. Yes! Endlich kommen wir zum Thema Klöße, Pommes frites und Bratkartoffeln. Und Kartoffelchips.
Neulich habe ich gelesen, dass zwanzig Gramm Nüsse pro Tag gesund sind und jeder Tag ohne Nüsse im Prinzip ein tödliches Risiko ist. Ich mag Erdnüsse. Besteht Nutella nicht auch aus Nüssen?
Womit wir bei den süßen Sachen wären. Laut den Regeln der Trennkostdiät soll man morgens und abends Kohlenhydrate zu sich nehmen. Sag Hallo zu Kuchen, Honig, allen Brotsorten und allen Formen von Zucker. Mittags gibt es Eiweiß, also zum Beispiel ein schönes Cordon Bleu, das nochmal extra mit Käse überbacken wurde.
Nur das Thema Alkohol wird etwas stiefmütterlich behandelt – aber ich habe schließlich schon den ganzen Tag nach diversen Diäten gelebt. Prost!
Mein Tipp: Die Bonetti-Diät. Kaufen Sie nur Lebensmittel, in denen ein B vorkommt. Sei es im Produktnamen oder im Herstellernamen. Beispiel: alle Biersorten und Zitronensorbet, Nudeln aber nur von Barilla, Chips nur von Bahlsen usw. Versuchen Sie, in jedem Regal etwas mit B zu finden. Achtung: Keinesfalls mehr als sieben Mahlzeiten am Tag.
Michael Jackson - Don't Stop 'Til You Get Enough. https://www.youtube.com/watch?v=yURRmWtbTbo