Sonntag, 25. September 2016

Ich wähle Trump!

Da Bonetti Enterprises eine Briefkastenfirma in Delaware unterhält, darf ich auch an den amerikanischen Präsidentschaftswahlen teilnehmen. Zehn gute Gründe:
1. Hillary Clinton ist eine Frau.
2. Donald ist ein lustiger Vorname (Denken Sie mal an Donald Duck!).
3. Der Präsident ändert sowieso nichts. Das haben wir an Obama gesehen. Es werden weiter Kriege geführt und die Amis mischen sich in alles ein, was sie nichts angeht.
4. Trump ist dick. Ich auch. Ich mag dicke Leute. Weil ich selbst dick bin.
5. Hillary ist so hässlich, dass noch nicht mal ihr eigener Mann sie anfassen würde.
6. Ich bin fünfzig und möchte das Ende der Welt noch erleben. Mit Trump ist das sehr wahrscheinlich.
7. Ich mag keine Mexikaner. Wie Trump. Ich fordere ein Sombrero-Verbot!
8. Hillary Clinton ist eine Frau.
9. Hab ich vergessen.
10. Wählt Trump! Das wird cool.

Kommentare:

  1. Punkt 9 überzeugt mich total.
    Punkt 1, 5 und 8 sind starke politische Motive für The Donald
    Punkt 6 hat so was Finales. Ich finde auch, das alles kann weg. Gründlich.

    Und... ich habe die berechtigte Hoffnung, das mit Trump viele Playboy-Häschen bei seinen öffentlichen Auftritten das Bild praller gestalten werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als erste Amtshandlung wird er Mexiko den Krieg erklären. Und er wird ein goldenes Toupet tragen!

      Löschen
  2. Nr. 4 hat mich überzeugt. Wo kann ich wählen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht unterstützt McDonalds die Republikaner? Dann könntest du dort deine Stimme abgeben. Trump will ja zukünftig die Leute nach der Höhe des BMI bezahlen, habe ich gehört.

      Löschen
  3. Neun lasse ich mal gerade so durchgehen.

    AntwortenLöschen
  4. Die 9 erklärt auch die Tatsachenvergessenheit deines Blogs.

    AntwortenLöschen