Dienstag, 16. Februar 2016

Exklusiv: Putins Pläne für Deutschland



Der finstere Kreml-Herrscher wird uns Godzilla und King Kong schicken!

Kommentare:

  1. Nur mit Hilfe des 령도자가 갖추어야 할 풍모를 완벽하게 지닌 친애하는 지도자
    wird der Feind zu besiegen sein.
    http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.440908.1357595758!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist die Präsentation von deiner Freundin?

      Bonetti Media bietet übrigens keine Propaganda, sondern nur meinungsstarke Informationen :o)

      Löschen
    2. Meine Freundin liest nordische Krimis. Will sagen: Unter Gedärm auf dem Kronleuchter fängt sie erst gar nicht an. Gewissermaßen eine Visualisierung Bonettischer Wortdrechslerei.
      Darf es statt der Glupse auch ein Dotsch sein?
      (Der Dotsch meiner Oma hat mit den Zeug aus dem Netz nichts tun.)

      Löschen
    3. Dotsch - sehr schöne Wortschatzerweiterung. Ist hier der Dotsch im Sinne einer Pfälzer Kartoffeltorte gemeint oder sprechen wir vom Gangener Dotsch aus dem Sudentenland (unsere Golanhöhen!)?

      Wenn ich "waswegmuss" + "Oma" in die Suchmaschine eingebe, komme ich übrigens auf einen "Alles-was-weg-muss-Kuchen" nach Omas altem Rezept (zum Glück muss die Oma nicht weg): http://www.n-tv.de/leute/essen/Irgendwas-muss-immer-weg-article16625181.html



      Löschen
  2. Was ist denn hier los?

    Putin (und der „Russe“) stehen wieder mal, vor unserer Tür, Brandschatzung, Vernichtung allerorten droht, „toitsche“ Frauen werden reihenweise durch Muselmanen geschändet und hier wird über Mahlzeiten aus verloren gegangenen Ostgebieten schwadroniert.

    Das Vaterland steht vor seiner schwersten Prüfung.....
    Oder ist das alles doch nicht so schlimm, wie ich es in deutschen Medien lese und höre?

    „Ich sage ihnen, dies ist nicht die Stunnde.. - Nee Herr Kohl, jetzt ist Mittag.., Mahlzeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Koreanisch lässt zu wünschen übrig. Bleib ist schon bei Bum Kun Tscha, dem nordkoeranischen Erfinder des Plutonium-Snickers ...

      Löschen
    2. Nordkorea wird völlig überschätzt.
      Putin ist schuld, immer, an Allem!!!
      BILD und spiegel, FAZ und die anderen können nicht irren.

      Wie wärs mal mit ein wenig Sanskrit, aber nicht aus dem net kopiert?

      Löschen